Projekt Mobbingfrei

Tom Lehel kämpft gegen Ungerechtigkeit an Schulen

03. September 2021 - 18:13 Uhr

An der Katholischen Grundschule Hermann Gmeiner in Düsseldorf hat Comedian und Schauspieler Tom Lehel sein Anti-Mobbing-Programm gestartet. "Tom Lehel's WIR WOLLEN MOBBINGFREI" ist für Grundschüler. Dritt und Viert-Klässler dürfen mitmachen. Spielerisch werden die Kids für das Thema Mobbing sensibilisiert. Aber nicht nur die Kleinen stehen im Fokus: Zum Programm gehört auch ein Elternabend und eine Lehrerfortbildung. Betreut wird das Projekt von dem Team einer Psychologie-Professorin. Finanziert wird das Programm von zwölf Betriebskrankenkassen. NRW-Schulministerin Gebauer ist Schirmherrin des Projekts.

Auch interessant