Von wegen altes Eisen!

Tinder verbannt Sex-Oma Hattie (85) - jetzt startet sie bei Bumble durch

Hattie ist 85 Jahre alt und liebt und lebt ihre Lust.
Hattie ist 85 Jahre alt und liebt und lebt ihre Lust.
© Quelle: Instagram/hattitudes1

29. November 2021 - 11:12 Uhr

85-Jährige weiß genau, was sie will!

Sie mag ihre Liebhaber, jung, wild und häufig. Hattie Retrotage ist 85 Jahre und ist statt eines alten Eisen, ein heißes Eisen. Bekannt geworden ist die Seniorin unter dem Namen "Tinder-Hattie", eben weil sie aktiv nach Sexpartnern bei Tinder sucht und keinen Hehl daraus macht! Warum auch? Sexualität sollte im Alter kein Tabu sein, so Hattie. Nur hat ausgerechnet die Datingplattform selbst ein Problemchen mit der Seniorin.

Lese-Tipp: Experte gibt Tipps – so haben Sie Erfolg bei Tinder

Tinder sperrt die Oma

Die dreifache Oma Hattie aus New York wird von der Datingplattform Tinder gesperrt, behauptet sie zumindest. Die App, die sonst dafür gesorgt hat, dass die rüstige Rentnerin drei Mal pro Woche auf Dates geht, sägt sie ab. Ein Rückschlag? Nö. Die 85-Jährige sattelt um und verwendet nun die App Bumble, so das Portal "ladbible".

Hattie kann auch anders

Aber die 85-Jährige kann nicht nur wilde Romanzen haben. Bis zu ihrem 48. Lebensjahr ist sie glücklich verheiratet. Um danach nicht "einzurosten", schaltet sie Annoncen. Dem Magazin "comedy.com" erzählt sie: "Dann hatte ich eine ganze Reihe an Lovern, einen nach dem anderen." Als die Zeitungsannoncen von der Onlinewelt abgelöst werden, geht's so richtig los. Aber natürlich möchte die Dame von Welt nicht nur körperliches Vergnügen. Hinter ihrer Kontaktfreudigkeit steht auch immer die Suche nach dem Einen!

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Hatties letzte Beziehung

Und den hat sie 2018 gefunden. John, 39 Jahre alt und ihre große Liebe. Nur eben nicht für immer. Nach drei Jahren ist Schluss und Hattie wieder bereit fürs Abenteuer, verrät sie "ladbible": "Ich werde wieder daten, und jetzt, da ich wieder intim sein kann, werde ich es genießen Liebe zu machen!" Nur sucht Tinder-Hattie jetzt eben bei Bumble den ganz großen Spaß. Wie alt Hatties jüngste Eroberung war, lesen Sie hier. (gas)