Neue Webserie bei RTL.de

Tina Ruland, Tanja Bülter & Natascha Ochsenknecht: Die "Berlin Blonds" stellen sich vor

27. Januar 2021 - 13:12 Uhr

Mädels-Runde probiert alles aus

Wir kennen es alle: Manche Dinge muss man einfach mit der besten Freundin besprechen. Sie hat doch immer den besten Tipp, wenn's um Beauty, Lifestyle oder ein neues Abenteuer geht. So geht's auch den Freundinnen Tina Ruland, Tanja Bülter und Natascha Ochsenknecht. Ob Schneckenschleim als Anti-Aging-Wunderwaffe, Girls-Trips zur Fitnessmesse mit muskelbepackten Bodybuildern oder im freien Fall auf Berlins angesagtester Action-Attraktion: die "Berlin Blonds" testen, entdecken, kommentieren und haben in allen Lebenslagen zusammen immer am meisten Spaß! Wer die Zickigste ist, am häufigsten am Handy hängt und ein echtes Feierbiest ist, erfahren Sie im Video.

"Sind wir nicht alle ein bisschen blond?"

Unterschiedlicher könnten die drei Ladys nicht sein: Tina "Die Asi Kralle" Ruland ist im berüchtigten Köln-Kalk (ehemaliger Brennpunkt) aufgewachsen und durch ihre Rolle als Uschi im Kultfilm "Manta Manta" an der Seite von Til Schweiger berühmt geworden. Die Schauspielerin kennt man aus unzähligen Rollen, als Playboy-Häschen und Autorin. Die Vegetarierin lebt mittlerweile am Rande von Berlin alleinerziehend mit ihren beiden Söhnen einen sehr umweltbewussten Lifestyle und ist bei den Berlin Blonds das "grüne Gewissen" und die freche kölsche Schnauze.

Tanja "Little Miss Ponytail" Bülter liebt Mode und Beauty und hat den größten Kleiderschrank der Berlin Blonds. Die Vipstagram-Moderatorin und studierte Journalistin ist getrieben vom Perfektionismus in allen Lebenslagen – auch was ihre Haare angeht. Die gebürtige Münsterländerin und ehemalige Handballerin lebt mit ihren beiden Schul-Kindern alleinerziehend in einer chicen Dachgeschoss-Wohnung am Kudamm. Tanja ist die Schnittstelle, Planerin des Blondinen-Trios und hat immer für jeden ein Ohr.


Natascha "Die Spießerin" Ochsenknecht ist ein großer Familienmensch und verbringt mit ihren drei erwachsenen Kindern Cheyenne, Jimmy Blue und Wilson Gonzalez viel Zeit in Berlin. Die Geschäftsfrau ist ein kreatives Bündel, designt, schreibt und influenct am laufenden Band. Nach außen hin mag sie es gern schrill und bunt, dabei ist sie im Dreier-Bunde die Spießerin. Denn sie lebt ihren Hang zum Hausmütterchen in den eigenen vier Wänden in Berlin-Mitte gerne aus.

Vor der Kamera nimmt sie kein Blatt vor den Mund – und das ist auch gut so! Denn die Kamera bleibt bei ihnen auch dann an, wenn's brenzlig, albern, schlüpfrig oder peinlich wird. Die drei Freundinnen Tanja, Tina und Natascha leben immer ihr Motto "Sind wir nicht alle ein bisschen blond?"