Tatverdächtiger bereits in Haft

Kinderleiche in Thüringen gefunden! Polizei hat schlimmen Verdacht

Polizeiauto mit Blauchlicht
Mordkommission des LKA Thüringen hat die Ermittlungen aufgenommen. (Symbolbild)
deutsche presse agentur

Im Kreis Saalfeld-Rudolstadt wurde die Leiche eines kleinen Kindes gefunden. Das teilte die Staatsanwaltschaft Gera am Samstag mit. Die Mordkommission des Landeskriminalamtes Thüringen hat bereits die Ermittlungen übernommen.

Polizei: Umfangreiche Spurensicherung in Bad Blankenburg

Im Erholungsort Bad Blankenburg soll die unfassbare Tat geschehen sein. Angeblich soll die Kinderleiche auf einem abgelegenem Wochenendgrundstück entdeckt worden sein, berichtet die „Bild“-Zeitung. Laut Polizei haben die Ermittler „umfangreiche Maßnahmen der Spurensicherung“ durchgeführt.

Und es gibt schon einen schlimmen Verdacht: Der Lebensgefährte der Mutter soll das Kind getötet haben. Der Mann ist laut Staatsanwaltschaft bereits wegen eines anderen Delikts in Haft. „Eventuell weitere strafrechtliche Verantwortlichkeiten werden derzeit geprüft", heißt es in der Meldung. Um die Ermittlungen nicht zu gefährden, wolle man derzeit aber keine weiteren Angaben machen. (ots/jsi)

Lese-Tipp: Baden-Baden: Sechsjährige erstochen und missbraucht