Kryptischer Name für Milliardärs-Spross

Tesla-Chef Elon Musk ist zum 6. Mal Vater geworden

06. Mai 2020 - 15:28 Uhr

Elon Musk wieder Vater

Tesla- Chef Elon Musk verkündetet mit den Worten "Mutter und Kind geht es gut" auf Twitter, dass er zum sechsten Mal Vater geworden ist. Der Multi-Milliardär (48) und Sängerin Grimes (32) sind jetzt Eltern eines  Jungen, der - falls es nicht doch ein Scherz ist - auf einen völlig verrückten Namen hört.

Kryptischer Name

Auf Nachfrage eines Twitter-Users wie denn der Kleine denn heiße, antwortet der 48-jährige Papa "X Æ A-12 Musk". Seine Freundin Grimes, die mit bürgerlichem Namen Claire Boucher heißt, liefert dafür sogar die Erklärung bei Twitter. Seine Follower sind sich aber einig, dass keiner den Namen wirklich aussprechen kann.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Elon Musks Kindersegen

Für den Tesla-Chef ist der Kleine schon das sechste Kind. Er hat bereits fünf Söhne aus einer früheren Ehe. Für Sängerin Grimes ist X Æ A-12 das erste Kind. Im Januar hatte die 32 jährige ihre Schwangerschaft bekannt gegeben. Die beiden sind seit zwei Jahren ein Paar. Bei Twitter zeigt sich der Neu-Papa stolz mit seinem neusten Söhnchen. Auf die genaue Aussprache von X Æ A-12 müssen Fans wohl noch etwas warten...