RTL News>News>

Technik-Museum in Sinzig: Zweijähriges Mädchen stürzt in Teich - Reanimation!

Schreckliches Ende eines Familienausflugs

Sinzig: Zweijähriges Mädchen stürzt in Museums-Teich - Reanimation!

Blick auf den Eingangsbereich des Sinsheimer Auto & Technik Museums. Auf dem Freigelände stürzte jetzt eine Zweijährige in einen Teich und musste reanimiert werden.
Blick auf den Eingangsbereich des Sinsheimer Auto & Technik Museums. Auf dem Freigelände stürzte jetzt eine Zweijährige in einen Teich und musste reanimiert werden.
picture alliance

Die Zweijährige stürzte aus ungeklärter Ursache in den Teich

Familienausflug endet dramatisch: Eine Zweijährige besuchte gemeinsam mit ihrer Familie das Auto- und Technik-Museum in Sinsheim. Das Kind stürzte auf dem öffentlich frei zugänglichen Außengelände in einen Teich und musste reanimiert werden. Die Polizei ermittelt zur Ursache für den Sturz.

Familie des Kindes musste von einem Seelsorger betreut werden

Das kleine Mädchen wurde im Anschluss in ein Krankenhaus eingeliefert und befindet sich dort in intensivmedizinischer Behandlung, wie das Polizeipräsidium in Mannheim meldet. Die Familie der Zweijährigen wurde noch am Ort des Geschehens von einem Seelsorger betreut.

Zum Gesundheitszustand des Kindes liegen derzeit nach Polizeiangaben keine weiterem Erkenntnisse vor. Die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat die Ermittlungen aufgenommen. (csp)