Vater, Mutter & Sohn gemeinsam im Parcours

Team Ninja Warrior Germany 2019: Bei der "Crazy Family" ist der Team-Name Programm

22. Juni 2019 - 8:27 Uhr

Familie Leiber ist total im Ninja-Fieber

Am Samstag, den 22. Juni ab 20:15 Uhr geht in der zweiten Folge von "Team Ninja Warrior Germany" eine total verrückte Famile an den Start. Die "Crazy Family", bestehend aus Vater und Teamkapitän Rainer, Mutter Anette und dem gemeinsamen Sohn Dennis will den Parcours gemeinsam bezwingen. Doch das machen sie nicht zum ersten Mal, denn 2018 waren die Leibers auch schon dabei.

Wie sie sich dieses Jahr auf die Herausforderung vorbereitet haben und was es mit dem Team-Namen auf sich hat, erzählen sie im Video.

„Gib alles, nur nicht auf!“

Dennis ist besonders stolz auf seine Mutter: "Ich kann das gar nicht in Worte fassen." Anette hat hart trainiert und viel von ihrem Ehemann und Sohn lernen können. Doch vor allem der starke Familien-Zusammenhalt ist das Erfolgsrezept der "Crazy Family".

"Mein Papa ist wie mein bester Freund, meine Mama ist wie meine beste Freundin", erzählt Dennis. Gemeinsam haben die Leibers das Motto: "Gib alles, nur nicht auf!" Und gepaart mit einer Extra-Portion Verrücktheit soll das der sportbegeisterten Familie im Parcours viel Glück bringen. 

Parallel zur TV-Ausstrahlung gibt es "Team Ninja Warrior" auch bei TVNOW im Livestream zu sehen. Und auch zum nachträglichen Abruf stehen die Folgen bei TVNOW zur Verfügung.