Schwimmen und Turnen trotz Corona

Diese Sportstätten vermieten Spaß für die ganze Familie

05. Mai 2021 - 15:07 Uhr

Besonderes Konzept

Seit Monaten haben Schwimmbäder und Turnhallen dank Corona und Lockdown geschlossen – da wächst bei vielen Familien die Sehnsucht, sich endlich mal wieder sportlich auszutoben. Und auch die Besitzer der Sportstätten würden sich freuen, endlich wieder Besucher empfangen zu dürfen. Und wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg: Das Marobad in Taunusstein und der TG Bornheim hat sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Sie vermieten das Bad und die Turnhalle an Familien. Und die können sich dann eine Stunde lang in den großen Becken oder an den Turngeräten austoben. Wie diese Konzepte angenommen werden, sehen Sie im Video.

Lust auf einen Familienausflug der besonderen Art?

Seit Anfang März bietet das Marobad in Taunusstein den exklusiven Schwimm-Spaß an. Je nach Uhrzeit liegt der Mietpreis zwischen 20 bis 60 Euro. Eine Buchung ist über die Website des Schwimmbads möglich.

Und auch der TG Bornheim hat Mitte März sein Mietkonzept gestartet. Eine große Turnhalle und zwei Gymnastikräume stehen den Mitgliedern eine Stunde kostenlos zur Verfügung.

Auch interessant