Sa | 23:00

Take Me Out 2018: Silvana und ihr Chef Frank schauen bei Ralf Schmitz vorbei

"Uns geht es sehr gut!"

Für sie ist ein kleines Märchen wahr geworden und für viele sind sie DAS Traumpaar von "Take Me Out": die Angestellte Silvana und ihr Chef Frank. Mit ihrer einmaligen Geschichte haben es die beiden so ganz nebenbei auch in die Herzen der Zuschauer geschafft. Und ja – sie sind noch immer ein Paar und haben es sich nicht nehmen lassen, ihrem "Beziehungspaten" Ralf Schmitz zu Beginn der neuen Folgen (ab 15. September immer samstags) einen Besuch im Studio abzustatten.

"'Take Me Out' hat uns auf jeden Fall den Schubs gegeben, den wir gebraucht haben"

"Uns geht es sehr gut", schwärmen Silvana und Frank. Ob sich die beiden auch ohne Ralf Schmitz' Dating-Show und Silvanas mutige Aktion gefunden hätten? Eines weiß Silvana jedenfalls sicher: "'Take Me Out' hat uns auf jeden Fall den Schubs gegeben, den wir gebraucht haben." Die sympathische Blondine hat also alles richtig gemacht. Was seit ihrem legendären Auftritt so alles passiert ist, was die Kollegen zu all dem sagen und wer von ihnen jetzt die Hosen anhat, haben uns die beiden Schwerverliebten im Interview verraten.

Eigentlich sollte ja alles ein kleiner Spaß sein

Eine Angestellte, die sich in einer Dating-Show unter die Single-Ladys mischt, um ein Date mit ihrem Chef zu ergattern – das ist selbst für "Dating-Fachmann" und "Take Me Out"-Moderator Ralf Schmitz eine Premiere. Und er hat auch richtig Spaß an der Geschichte. "Du kannst ja deinen Chef nicht rausbuzzern", neckt er Single-Lady Silvana während der Sendung und spekuliert gleich euphorisch weiter: "Das Tollste wäre, wenn ihr hier jetzt zusammenkämt."

Das Ganze war ursprünglich von Silvana auch als Spaß gedacht. Sie wusste von Franks Teilnahme bei "Take Me Out" und wollte ihn überraschen. "Ich wollte sehr gerne als Zuschauer mit im Publikum sitzen, wenn er in der Sendung ist und das hat ihm nicht so gefallen. Und dann hab ich halt gedacht, dann versuch ich's halt irgendwie anders in die Sendung zu kommen", erzählt die hübsche Blondine. Ein raffinierter Coup, der Wirkung zeigt. Am Ende bekommt Silvana tatsächlich ihr Date.

Was bei Frank mit "einem leichten Schockmoment" in der Sendung begonnen hat, wurde bald vertrauter. Und geheimnisvoller. "Ja, wir kuscheln ein bisschen", gestehen beide wenige Wochen nach der Show leicht verlegen im Interview. Und Silvana ist nach wie vor Franks Angestellte. Und auch wenn aus Silvana und Frank an dieser Stelle nicht viel mehr herauszukriegen ist, liegt da doch schon dieses ganz bestimmte Knistern deutlich in der Luft.

Parallel zur TV-Ausstrahlung gibt es "Take Me Out" auch im Live-Stream bei TV NOW.

Alles zu Take Me Out