Große Gefühle im 1. Supertalent-Halbfinale

Bei Klaviertalent Helena Berlinghof kullern nach dem Auftritt Tränchen

29. November 2021 - 11:03 Uhr

Zum Träumen schön!

Sie ist erst süße 15 Jahre alt und am Klavier schon eine ganz Große: Helena Berlinghof verzaubert Jury und Publikum im ersten Supertalent-Halbfinale mit ihrer traumhaft-schönen Komposition am Klavier. Lassen auch Sie sich davontreiben und sehen Sie den gefühlvollen Auftritt in voller Länger im Video.

Bei Supertalent-Kandidatin Helena kullern Tränchen

Mit geschlossenen Augen haut Helena im ersten Halbfinale von "Das Supertalent" 2021 in die Tasten. Die zarten Klänge ihres Klavierstücks werden von einem Streichquartett begleitet und lassen Lukas Podolski und Co. von der ersten Sekunde an wie auf Wolken schweben. Dass eine 15-Jährige im weißen Anzug und auf Socken so viel Gefühl am Klavier erzeugen kann, findet nicht nur die Supertalent-Jury erstaunlich. Wenn es nach Michael Michalsky ginge, müsste die Show dank Helena von "Das Supertalent" zu "Das Ultra-Super-Megatalent" umbenannt werden. Was für ein Kompliment!

Vielleicht ist das durchweg positive Feedback der Supertalent-Jury ja auch der Grund, warum Helena nach ihrem Auftritt im Publikum ein paar (Freuden-)Tränchen verdrückt. Einfach schön!

Was für eine Performance! Nach ihrem Auftritt im ersten Supertalent-Halbfinale brechen aus Helena Berlinghof die Gefühle heraus.
Was für eine Performance! Nach ihrem Auftritt im ersten Supertalent-Halbfinale brechen aus Helena Berlinghof die Gefühle heraus.
© RTL+

„Das Supertalent“ im TV und auf RTL+

Wer das erste Halbfinale von "Das Supertalent" verpasst hat, ist hier genau richtig: Auf RTL+ gibt's die vergangene Supertalent-Folge und viele weitere vergangene Folgen nämlich jederzeit zum Streamen.

Welche Acts sich noch für das Supertalent-Finale qualifizieren, erfahren wir schon bald. Am 04. Dezember zeigt RTL das zweite Halbfinale, bevor am 11. Dezember im großen Finale "Das Supertalent" 2021 gekürt wird. (ngu)