Basics und Must-haves im Herbst

Strickpullover: Diese 4 Modelle dürfen in keinem Kleiderschrank fehlen

Frau trägt Kuschelpulli.
© licence restrictions apply, istock

30. Oktober 2020 - 7:35 Uhr

Strickpullover: Was ist wirklich ein Must-have?

Von Zopfmuster bis Rollkragen und V-Ausschnitt: Die Auswahl an Strickpullovern ist riesig. Da könnten Sie glatt in Panik verfallen und sich jede Pullover-Variante zulegen. Und schon klingelt der Mode-Alarm: Denn dann platzt die Herbstgarderobe definitiv aus allen Nähten, das Portemonnaie wird dagegen gefährlich leer. Im Herbst 2020 ist weniger darum mehr. Wir zeigen, auf welche Strickpullover* 🛒 Sie diese Saison nicht verzichten sollten. Diese vier Must-haves braucht jede Frau!

Der Klassiker: Basic-Strickpullover für jeden Tag

Strickpullover.
Ein echtes Basic: Dieser Strickpullover ist ein vielseitiges Kleiderschrankwunder.
© Boden

Frauen dieser Welt plagen sich mit der morgendlichen Outfit-Wahl. Für die Tage, an denen es Ihnen an Mode-Inspiration fehlt, sind dezente Basic-Teile die Rettung. Die sogenannten "No-Brainer" kombinieren wir ohne Probleme zum legeren Alltagslook.

Zu empfehlen sind Strickpullover in schlichten Farben und lässigen Schnitten wie etwa der Baumwollpullover von Boden. Der farblich abgesetzte Kragen sorgt selbst bei unspektakulären Outfits für interessante Details. Kombiniert zu Jeans und Sneakers ist der Freizeitlook komplett – ein wirkliches Kleiderschrankwunder!

  • In 5 Farben erhältlich
  • Dreiviertelärmel
  • 80 Prozent Baumwolle
  • Preis: 80 Euro

🛒 Zum Angebot bei Boden: Gloucester-Baumwollpullover*

Der Rollkragen: Strickpullover für den kuscheligen Lagen-Look

Strickpullover,
Verzichten Sie nicht auf diesen Strickpullover: Der beliebte Rollkragen ist ein Muss im Herbst.
© Boden

Ein Strickpullover, den auch Sie nicht mehr missen wollen: den Rollkragenpullover! Das Strickteil hält schön warm und verleiht Ihrem Look gleichzeitig den gewissen Fashion-Faktor. Der hohe Kragen wirkt unheimlich elegant – das wusste auch schon die legendäre Rollkragen-Trägerin Audrey Hepburn. Im Herbst 2020 trägt man das edle Teil unter Blusen, Kleider oder Strickjacken.

Lese-Tipp: So funktioniert der Lagen-Look.

  • Rippstrick
  • Maschinenwaschbar
  • 80 Prozent Baumwolle
  • Preis: 80 Euro

🛒 Zum Angebot: Rollkragenpullover*

Nicht das Richtige dabei? Weitere Rollkragenpullover finden Sie beispielsweise hier*.

Der Oversized-Pullover: Ein Strickpullover für Fashionistas

Strickpullover
Chunky Knit ist der Trend 2020: Wir verraten, wie Sie diesen Strickpullover kombinieren.
© heine

Groß und flauschig soll er sein! Der perfekte Strickpullover hüllt Sie in einen gemütlichen Look, der den kalten grauen Tagen den Kampf ansagt. Chunky Knit (zu Deutsch Grobstrick) ist der richtige Stricktrend für modebewusste Herbst-Outfits mit Minirock und derben Boots. Styling-Hack: Oversized-Pullis sollten Sie mit engen Unterteilen kontrastieren, sodass Ihre Figur nicht vor lauter Strick untergeht. 

Wer noch nach dem optimalen Grobstrickpulli* 🛒 sucht, wird zum Beispiel bei Baur fündig. Der graue Pullover von Heine* 🛒 umspielt die Figur dank des taillierten Schnitts gekonnt – derber Strick kann auch vorteilhaft sein.

  • Stehkragen
  • Effektstrick mit Muster
  • Alpaka-Anteil
  • Preis: 49,99 Euro

🛒 Zum Angebot bei Baur: Grobstrickpullover von Heine*

Weitere Grobstrickpullover gibt es hier zu shoppen*.

Zalando Lounge: Bis zu 75 Prozent Rabatt auf Designer-Marken

Wer auf der Suche nach günstiger Markenkleidung und Accessoires von Luxus-Brands wie Ralph Lauren, Joop, Lacoste oder Givenchy ist, für den könnte der exklusive Shopping-Club von Zalando Lounge* genau das Richtige sein.

Mitglieder des Shopping-Clubs erhalten nach einer kostenlosen Registrierung* Zugang zu Top-Marken zu teilweise deutlich reduzierten Preisen. Ob Schuhe, Kleider, Handtaschen oder auch Deko-Artikel – bei den Kampagnen ist Schnelligkeit gefragt. Die Outlet-Produkte in der Zalando-Lounge sind immer nur für kurze Zeit verfügbar und meist schnell vergriffen.

🛒 Zalando Lounge: Jetzt registrieren*

Das Statement-Teil: Stick und Strick verträgt sich gut

Bestickter Strickpullover.
Jede Herbstgarderobe verträgt einen schicken Statement-Pulli: Wie wär's mit einem besticktem Strickpullover?
© Portray Berlin

Basics sind unverzichtbar, doch ein besonderes Statement-Teil pimpt den Kleiderschrank gehörig auf. Für schicke Anlässe oder sogar im Büro ist die verzierte Variante des Strickpullovers ein hilfreicher Begleiter. Je nach Geschmack werten Stickereien, Applikationen oder sogar Prints den komfortablen Look auf. Wir tragen auffällige Pullover zu schicken Marlene-Hosen* und strukturierten Blazern. So kann sich der Stricktrend sehen lassen!

Weiterlesen: 5 schicke Statement-Looks aus Strick

  • Eingestickte Blüten mit Glitzer
  • In Marine und Beige erhältlich
  • 99 Prozent Schurwolle
  • Preis: 169,95 Euro

🛒 Zum Angebot bei Peter Hahn: Pullover mit Applikation*

Der nächste Shopping-Trip steht an, und Sie müssen sich für die kalte Jahreszeit ausrüsten? Folgende Strickpullover sollten auf Ihrer Einkaufsliste stehen:

  1. Ein schlichtes Modell für Alltag und Co.
  2. Ein Rollkragenpullover zum Unterziehen für einen Lagen-Look
  3. Ein Grobstrickpullover für kuschelige Herbsttage
  4. Ein Statement-Pullover für einen trendy Hingucker

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.