Mode 2020

Herbst-Trend: 5 schicke Statement-Looks aus Strick

Strick-Mode-2020
Strickteile sind die Statement-Pieces im Herbst 2020.
iStockphoto

Darum ist Strick so beliebt

Kleidungsstücke aus Strick gehören besonders im Herbst in jeden Kleiderschrank. Doch: Warum ist das Material so beliebt? Ganz einfach: Das Design peppt einfache Outfits auf und gibt mehr Textur. Je nachdem, ob Sie Grob- oder Feinstrick wählen, Sie haben immer einen anderen Look. So können Sie Strick universell tragen, mal schick oder einfach lässig im Alltag. Derber Grobstrick passt perfekt zu herbstlichen Stiefeln in einem Lagen-Look . Wir zeigen die Strickteile für einen souveränen Statement-Look im Herbst 2020.

Schick in den Herbst: Universelle Strickkleider

Strickkleid von Looxent.
Wärmendes Strickkleid der Marke Looxent.
Looxent

Absolute Statement-Pieces: Kleider aus Strick! Das Strickkleid als Basis des Outfits sorgt garantiert für einen Hingucker – und zwar in vielen Kombinationen. Strickkleider erfreuen sich schon länger großer Beliebtheit. Denn: Das Material ist universell. Mit Feinstrick entstehen elegante Modelle für schicke Outfits, grobe Strick-Designs sorgen für einen derben Style im Alltag, perfekt für einen Herbst-Look mit Boots. Kleider werden durch die gestrickte Baumwolle nicht nur bequemer, sondern auch wärmer. So können Sie kürzere Kleider aus Strick ohne Probleme auch im Herbst tragen.

Dieses Strickkleid von Looxent * zieht die Blicke mit einem zeitlosen Zopfmuster auf sich. Das vertikale Muster streckt Ihren Körper und lässt Sie größer und schlanker erscheinen. Das Design passt mit Zopfmuster und Rollkragen super in die Herbst- und Wintersaison. Die Knielänge eignet sich, kombiniert mit hohen Stiefeln, für einen coolen Look.

  • Preis: ca. 89 Euro
  • Material: 100 % Baumwolle

🛒 Zum Angebot: Looxent Strickkleid mit Rollkragen *

Zalando Lounge: Bis zu 75 Prozent Rabatt auf Designer-Marken

Wer auf der Suche nach günstiger Markenkleidung und Accessoires von Luxus-Brands wie Ralph Lauren, JOOP, Lacoste oder Givenchy ist, für den könnte auch der exklusive Shopping-Club von Zalando Lounge * genau das richtige sein.

Mitglieder des Shopping-Clubs erhalten nach einer kostenlosen Registrierung * Zugang zu Top-Marken zu teilweise unschlagbaren Preisen. Ob Schuhe, Kleider, Handtaschen oder auch Deko-Artikel – bei den Kampagnen ist Schnelligkeit gefragt. Die Outlet-Produkte bei Zalando-Lounge sind immer nur für kurze Zeit verfügbar und meist schnell vergriffen.

🛒 Zalando Lounge: Jetzt registrieren *

Herbsttrend: Strick-T-Shirts

Strick-T-Shirt von Boden.
Elegantes Strick-T-Shirt mit Muschelausschnitt von Boden.
Boden

Outfit-Twist: Strick-T-Shirts ersetzen normale Shirts für einen neuen Look. Strick sorgt auch als T-Shirt für ein bequemes Tragegefühl und ist schicker als gewöhnliche Jersey-Shirts. Tipp: In einem Layering -Look mit einer farblich passenden Strickjacke entsteht ein edles Twin-Set. Vorsicht ist geboten bei groben Strick-Oberteilen! Der dicke Stoff kann den Bauchumfang optisch vergrößern und unförmig machen.

Dieses taillierte Strick-Shirt * verpackt Ihre Silhouette. Die Taille wird betont, und das feine Strickmaterial trägt nicht zusätzlich auf. Ein geringer Elasthan-Anteil sorgt für Bewegungsfreiheit; Das schafft für eine gute Passform. Der farblich-kontrastierte Wellensaum gibt dem Oberteil einen femininen Touch: perfekt für schicke Alltags-Looks!

  • Preis: 75 Euro
  • Material: Baumwoll-Mix

🛒 Zum Angebot: Suffolk Strick-T-Shirt mit Wellensaum *

Statement-Pullover: So wird Strick zum Hingucker

Strickpullover von Alba Moda.
Statement-Pullover aus Strick von Alba Moda.
Alba Moda

Strickpullover haben fast immer Saison! Vor allem im Herbst und Winter werden die Teile zum Must-have. Das Design ist hier wichtiger denn je: Der Pulli dient nicht als Layering -Teil zum Überwerfen, sondern wird mit einem auffälligen Design zum Highlight des Outfits.

Dieses Modell in Leoprint * ist prima für einen auffälligen Herbst-Look. Der Pullover aus Jacquardstrick überzeugt durch einen modischen Stehkragen. Ein schickes Outfit, das ausreichend Wärme spendet! Noch ein Argument: Die Farbe Braun gehört zu den beliebtesten Naturtönen in dieser Saison.

  • Preis: ca. 79 Euro
  • Material: Kunstfaser

🛒 Zum Angebot: Alba Moda Pullover in modische Leostrickdessin *

Strick wird zum Must-have: Das Material kann fast alles!

Strickblazer von Peter Hahn.
Strickblazer in herbstlichem Rot von Peter Hahn.
Peter Hahn

Sie können nahezu jedes Kleidungsstück auch in Strick erhalten! Der Vorteil daran: Sie behalten den Effekt des ursprünglichen Schnitts, und der Stoff erhöht den Tragekomfort. So werden Kleid, Rock, Blazer & Co. schnell zu bequemen und praktischen Statement-Pieces im Herbst, ohne dass der Look dadurch weniger schick wird.

Dieser Strickblazer * kann genau das: Das schicke Design bleibt erhalten, während das Material für Wärme und Tragekomfort sorgt. Mit diesem Teil haben Sie eine schicke Strickjacke für edle Büro-Looks gefunden. Und im Herbst macht sich die Farbe Rot besonders gut.

  • Preis: ca. 129 Euro
  • Material: 100 % Baumwolle

🛒 Zum Angebot: Peter Hahn Strickblazer *

Das Lieblingsteil: Strickjacken

Strickjacke von Aniston.
Lange Strickjacke in Rostbraun von Aniston.
Aniston

Strickjacken hängen schon seit Jahren in jedem Kleiderschrank: Sie gehören zu den beliebtesten Layering-Teilen. Vorteil: Sie sorgen für zusätzliche Wärme, aber verstecken das Oberteil darunter nicht. So können Sie Ihre Lieblings-T-Shirts auch im Herbst weiter tragen. Nachdem im Sommer sehr kurze und taillierte Strickjacken angesagt waren, sind jetzt längere Modelle beliebt. Diese sorgen für mehr Dimensionen im Lagen-Look und schützen vor allem die Nieren vor der Kälte.

Diese Longstrickjacke von Aniston * ist in herbstlichen Gewürztönen erhältlich. Der Ajour-Lochstrick sorgt für ein aufregendes Design. Perfekt für einen herbstlichen Alltags-Look.

  • Preis: ca. 48 Euro
  • Material: Kunstfaser

🛒 Zum Angebot: Aniston Selected Longstrickjacke *

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.