essen & trinken – Für jeden Tag

Steak mit Bohnen-Rauke-Salat und Garnelen-Focaccia

24. Juni 2019 - 16:17 Uhr

Leckere und schnelle Rezepte für den Alltag

Von der Zeitschrift ins Fernsehen: "essen & trinken - Für jeden Tag" ist die neue Kochshow auf RTLplus (immer Mo-Fr um 17 Uhr), produziert von Tim Mälzer. Unter dem Motto: "Schnell! Einfach! Lecker!" kreieren zwei Profi-Kochteams im täglichen Wechsel tolle Alltagsgerichte zum Nachkochen. Und sie zeigen: Was köstlich ist, muss nicht unbedingt viel Aufwand bedeuten und erst recht nicht teuer sein! Wollen Sie sich das Rezept abspeichern? Dann können Sie es sich ganz einfach auf unserem Pinterest Kanal merken - für noch mehr Inspirationen und Rezepte folgen Sie uns einfach auf dem Kanal.

Surf & Turf – Wenn Fisch auf Fleisch trifft: das Hauptgericht

Steak mit Bohnen-Rauke-Salat und Garnelen-Focaccia von Meta Hiltebrand und Ludwig Heer

Sendung vom 27. Juni 2019: "Surf & Turf – Wenn Fisch auf Fleisch trifft" – hier könnt ihr die gesamte Sendung auf TV Now nachschauen: https://www.tvnow.de/shows/essen-und-trinken-fuer-jeden-tag-17337

Zubereitungszeit: 40 Minuten

Zutaten für 2 Personen

  • 1 Pk. Backmischung für Pizza-Teig (320 g)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Garnelen (roh, geschält)
  • 1 EL italienische Kräuter
  • 7 EL Öl
  • Salz
  • 1 Rinderhüftsteak
  • 200 g grüne Bohnen
  • ½ Bund Rauke (ca. 50 g)
  • 1 Schalotte
  • Zucker
  • 1 TL grüner Pfeffer (eingelegt)
  • 1 EL Essig
  • Pfeffer
  • etwas Basilikum

Zubereitung

  1. Für die Focaccia aus der Backmischung nach Packungsanweisung einen glatten Teig herstellen. Ofen auf 180 Grad vorheizen (Umluft nicht empfehlenswert).
  2. Knoblauch klein schneiden. Garnelen mit dem Knoblauch, den getrockneten Kräutern, 2 EL Öl und 1 Prise Salz gut vermischen.
  3. Den Teig auf einem Stück Backpapier zu einem Fladen ausrollen und quer einige Male einritzen. Mit dem Backpapier auf ein Backblech geben und mit den Garnelen belegen. Im heißen Ofen auf der unteren Schiene 20-25 Min. backen.
  4. Steak aus dem Kühlschrank nehmen.
  5. Bohnen putzen, in gut gesalzenem Wasser 6-7 min. garen. Abgießen, mit kaltem Wasser gut abspülen und abtropfen lassen.
  6. Rauke waschen und trocken schleudern. Schalotte fein würfeln.
  7. Aus etwas Zucker, grünem Pfeffer, Essig, 3 EL Öl, Schalotten und 1 Prise Salz eine Marinade anrühren. Die Bohnen in die Marinade geben und etwa 10 Minuten ziehen lassen. Rauke erst kurz vor dem Servieren unterheben.
  8. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und das Steak darin medium braten. Dabei salzen und pfeffern.
  9. Das Steak in eine kalte Pfanne legen, mit der heißen Pfanne abdecken und darin etwas nachziehen lassen.
  10. Die Focaccia mit etwas Basilikum bestreuen.
  11. Fleisch in Streifen schneiden und auf den Salat legen, mit der Focaccia servieren.

Noch mehr Rezepte im Heft!

Immer mit Gelinggarantie und dem besonderen Pfiff: Noch mehr tolle Alltagsrezepte gibt es auf der Website von essen & trinken - Für jeden Tag und natürlich im Heft mit Tim Mälzer - hier geht's zur Bestellseite!