15. Februar 2019 - 16:33 Uhr

Leckere und schnelle Rezepte für den Alltag

Von der Zeitschrift ins Fernsehen: "essen & trinken - Für jeden Tag" ist die neue Kochshow auf RTLplus (immer Mo-Fr um 17 Uhr), produziert von Tim Mälzer. Unter dem Motto: "Schnell! Einfach! Lecker!" kreieren zwei Profi-Kochteams im täglichen Wechsel tolle Alltagsgerichte zum Nachkochen. Und sie zeigen: Was köstlich ist, muss nicht unbedingt viel Aufwand bedeuten und erst recht nicht teuer sein! Wollen Sie sich das Rezept abspeichern? Dann können Sie es sich ganz einfach auf unserem Pinterest Kanal merken - für noch mehr Inspirationen und Rezepte folgen Sie uns einfach auf dem Kanal.

Weggesnackt! Heute gibt’s Fingerfood; die Vorspeise

Spinatschnecken von Andrea Schirmaier-Huber und Ronny Loll

Sendung vom 22. Februar 2019: "Weggesnackt! Heute gibt's Fingerfood" – hier könnt ihr die gesamte Sendung auf TV Now nachschauen: https://www.tvnow.de/shows/essen-und-trinken-fuer-jeden-tag-17337

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zutaten für 12 Stück

  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zwiebeln
  • 400 g junger Spinat
  • 2 EL Olivenöl (alternativ etwas Butter)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 100g mittelalter Gouda
  • 1 Rolle Blätterteig (Kühlregal 275 g, 42x25 cm)

Zubereitung

  1. Knoblauchzehen fein hacken. Zwiebeln in Streifen schneiden. Spinat verlesen, waschen und vorsichtig trocken schleudern.
  2. Olivenöl oder Butter in einem weiten Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten.
  3. Spinat zugeben und 5 Minuten bei mittlerer Hitze mitdünsten. Mit Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss würzen. Spinatfüllung etwas abkühlen lassen.
  4. Gouda raspeln.
  5. Backofen auf 220 Grad vorheizen (Umluft nicht empfehlenswert).
  6. Eine Rolle Blätterteig entrollen.1/3 der langen Seite mit Wasser bestreichen. Spinatfüllung und die Hälfte des Käses auf den anderen 2/3 des Teiges verteilen.
  7. Blätterteig von der belegten Seite aus fest aufrollen. Teigrolle in 12 gleichmäßige Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Ist der Teig bereits zu weich, ein paar Minuten in den Tiefkühlschrank legen, dann lässt er sich besser schneiden.
  8. Teigschnecken mit dem restlichen Käse bestreuen.
  9. Im heißen Ofen im unteren Ofendrittel 25-30 Minuten backen.

Noch mehr Rezepte im Heft!

Immer mit Gelinggarantie und dem besonderen Pfiff: Noch mehr tolle Alltagsrezepte gibt es auf der Website von essen & trinken - Für jeden Tag und natürlich im Heft mit Tim Mälzer - hier geht's zur Bestellseite!