RTL News>Shopping Service>

Sommerurlaub in Italien? Diese drei Orte sollten Sie 2022 besuchen

Last-minute-Reise

Lust auf Italien: 3 Orte, die Sie 2022 besuchen sollten

Frau, die auf einem Hügel steht und auf eine Stadt herabschaut.
Lust auf Italien: Warum diese drei Urlaubsziele diesen Sommer eine Reise wert sind.
iStockphoto

Der große Urlaub in den Sommermonaten ist für viele das Highlight des Jahres. Ein besonders beliebtes Reiseziel ist Italien: Das Land begeistert mit seiner unglaublichen Vielfalt, kulinarischen Köstlichkeiten und kulturellen Sehenswürdigkeiten. Wir verraten Ihnen drei Regionen, die Sie dieses Jahr unbedingt besuchen sollten.

Garantierte Entspannung am Gardasee

Der Gardasee hat sich seine Beliebtheit nicht ohne Grund bewahrt: Der größte See Italiens und die Umgebung mit malerischen Küstenorten haben unglaublich viel zu bieten. Die kleinen Städte in der Nähe des Lago di Garda beeindrucken mit alter, italienischer Architektur, schmalen Gassen und charmanten Lokalen. Außerdem ziehen sich naturbelassene Hügel, grün bewachsene Berge und kleine Flüsse um den gesamten See herum. Kleine Wanderungen durch diese Naturgebiete gepaart mit idyllischer Atmosphäre – die perfekte Abwechslung aus Aktivurlaub und Entspannung.

  • Unsere Empfehlung: Wer seinen Sommer – zusammen mit internationalen Stars – am traumhaften Gardasee verbringen möchte, dürfte sich über das Angebot von Just away * freuen. Sie können für zwei, vier oder sieben Nächte im Vier-Sterne-Hotel „Forte Charme“ in Nago-Torbole am Nordufer des Gardasees übernachten. Preislich startet der Deal bei 149 Euro pro Person.
  • Ein ausgiebiges Frühstücksbuffet, ein Begrüßungsdrink für jeden Reisenden, eine Flasche Prosecco und Obst (ab vier Nächten), täglich Trinkwasser auf dem Zimmer und die Nutzung des Wellnessbereiches sind inklusive.

Lust auf Italien: La Dolce Vita in Rom erleben

Wen es eher in eine der kulturell interessantesten Metropolen zieht, um das Dolce Vita zu genießen, sollte Rom einen Besuch abstatten. Die Hauptstadt Italiens überzeugt nicht nur mit berühmten Altbauten, wie dem pompös-barocken Trevi-Brunnen, dem größten Amphitheater der Welt, dem Kolosseum, und dem beeindruckenden Petersdom in der Vatikanstadt. Auch die kleinen Gassen mit traditionellen Lokalen und besonderen Einkaufsmöglichkeiten sind ein Muss beim Rom-Besuch.

  • Unser Tipp: Wenn Sie diesen Sommer noch nichts geplant und Lust auf einen Städtetrip nach Rom haben, dann ist dieses Reise-Angebot von Weg.de * genau das Richtige. Für vier Tage können Sie im Vier-Sterne-Hotel „TH Roma – Carpegna Palace Hotel“ übernachten. Das Hotel befindet sich in fußläufiger Nähe zur Vatikanstadt. Preislich startet das Angebot bei rund 300 Euro, dabei ist der Flug nach Rom bereits inkludiert.

Klassischer Sommer-Urlaub an der italienischen Adria: Bibione

Sommer, Sonne und klares Meerwasser – das alles bieten die vielfältigen Strände an der türkisblauen Adria. Die italienische Küste ist überaus abwechslungsreich, zahlreiche kleine Orte mit toller Atmosphäre lassen sich wunderbar zu Fuß erkunden.

Auch die Schätze des Meeres kommen im Küstenort Bibione auf den Tisch: Venus-, Jakobs- und Miesmuscheln sowie traditionelle Fischgerichte wie Bigoli-Nudeln mit Sardellen oder Sardinen mit karamellisierten Essigzwiebeln, Pinienkernen und Rosinen.

Wassersport, Ausflüge in die Natur oder in Italiens romantische Wasserstadt Venedig locken Weltenbummler ins norditalienische Venetien.

  • Unsere Empfehlung: Strandurlaub mit italienischem Flair und viel Abwechslung in der kleinen Küstenstadt Bibione. Reiseveranstalter Just away * bietet Übernachtungen für drei, vier oder sieben Tage im Drei-Sterne-Hotel „Amburgo Superior“ an. Das Hotel liegt direkt am Strand und ist nur hundert Meter vom Stadtzentrum entfernt. Das Frühstück, die Nutzung des hoteleigenen Schwimmbades und Strandservice mit zwei eigenen Liegen pro Zimmer sind inklusive. Der Deal startet bei 174 Euro pro Person.

Darum lohnt es sich, diese Orte in Italien zu besuchen

Wer seinen Sommer-Urlaub für dieses Jahr noch nicht geplant hat und sich spontan noch für ein wunderschönes Reiseziel begeistern kann, kommt in Italien hervorragend auf seine Kosten. Ob Strand, See, Berge oder architektonische Meisterwerke – das Land hat zahlreiche Orte mit atemberaubenden Sehenswürdigkeiten zu bieten. Gutes Wetter ist dort den Sommer über ebenfalls garantiert.

Buon viaggio!

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.