RTL News>Alles Was Zaehlt>

So kam "Verbotene Liebe"-Star Sina Zadra zu ihrem Job bei "Alles was zählt"

Plötzlich ging alles ganz schnell

So kam "Verbotene Liebe"-Star Sina Zadra zu ihrem Job bei "Alles was zählt"

"Sie ist eine Persönlichkeit, die immer motivieren will" Sina Zadra ist die Neue bei "Alles was zählt"

30 weitere Videos

Schauspielerin Sina Zadra ist die Neue bei „Alles was zählt“ und bringt als Life- und Motivationscoach vor allen Dingen das Leben von Chiara (Alexandra Fonsatti) ganz schön durcheinander. Uns hat die „Verbotene Liebe – Next Generation“ -Schauspielerin jetzt verraten, wie sie überhaupt an ihre Rolle bei AWZ gekommen ist und welche Gemeinsamkeit sie mit ihrer Rolle Jill Kaufmann hat. Mehr dazu sehen Sie im Video.

Eigentlich will AWZ-Neuzugang Jill Chiara nur helfen ...

Chiara (Alexandra Fonsatti, l.), Jill (Sina Zadra)
Chiara (Alexandra Fonsatti, l.) und Jill (Sina Zadra) lernen sich zufällig kennen.
Julia Feldhagen, RTL

Ab dem 22. Juni 2022 ist Sina Zadra bei AWZ als fitnessbegeisterter Motivationscoach zu sehen. Was Viele dabei nicht wissen, dieser Job ist der 32-Jährigen gar nicht so fremd, wie sie uns jetzt im Interview verrät: „Jill arbeitet ja als Sport und Ernährungs-Coach und ich als studierte Psychologin und Coach gehe natürlich an andere Themen ran. Das ist das, was uns unterscheidet.“

Was genau Sina in ihrer Rolle als Jill mit Chiara zu tun hat? Fortsetzung folgt...

Mehr Video-Highlights zu AWZ gibt es hier:

Playlist: 30 Videos

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

"Alles was zählt"auf RTL+ anschauen

Ganze Folgen von „Alles was zählt“ gibt es bereits bis zu sieben Tage vor TV-Ausstrahlung auf RTL+ zu sehen. Dort stehen auch ältere Folgen der Serie zum Abruf bereit.

Wer Sina Zadra bei „Verbotene Liebe – Next Generation“ sehen will, der kommt auf RTL+ ebenfalls auf seine Kosten. (rgä)