PC ohne Kamera? Diese Apps helfen

So funktionieren Sie Ihr Smartphone zur Webcam um

Ihr PC hat keine Kamera? So funktionieren Sie ihr Smartphone zur Webcam um.
© 2015 Parpoulas Thomas Andreas (2015 Parpoulas Thomas Andreas (Photographer) - [None], Thomas Andreas Parpoulas

07. April 2020 - 14:01 Uhr

Videokonferenz per Handy

Die Corona-Krise und die Selbstisolation machen erfinderisch: Sie wollen im Homeoffice an einem wichtigen Videochat via Skype, Zoom oder Teams teilnehmen, aber Ihr PC oder Laptop besitzt keine Kamera? Dann können Sie Ihr Gerät entsprechend aufrüsten - oder mit den richtigen Apps einfach ihr Smartphone schnell zu einer Webcam umfunktionieren.

+++ Alle aktuellen Informationen zum Coronavirus finden Sie in unserem Live-Ticker auf RTL.de +++

Android-Smartphone zur Webcam umfunktionieren

Sie haben ein Android-Smartphone oder Tablet? Das können Sie als Webcam nutzen. Das Gerät muss dafür nur mit dem gleichen WLAN wie ihr PC beziehungsweise Laptop verbunden und mit einer entsprechenden App ausgestattet sein.

Die App "Droidcam Wireless Webcam" etwa kann Bild und Ton übertragen. Die Verbindung der App mit dem PC oder Laptop klappt laut den Betreibern so: "Die App funktioniert mit einem PC-Client für Windows und Linux, der die Webcam-Treiber installiert und sich mit dem Androidgerät verbindet."

So funktioniert's

  1. ​Installieren Sie die App auf ihrem Android-Smartphone.
  2. Laden Sie den PC-Client der Herstellerseite auf ihren Rechner und installieren Sie die Anwendung.
  3. Starten Sie die App auf dem Smartphone und den Client auf Ihrem PC und folgen Sie den Anweisungen.
  4. Im PC-Client können Sie auswählen, ob Sie nur das Video oder auch Audio übertragen wollen.
  5. Steht die Verbindung, können Sie bei den Einstellungen der Videochat-Programme wie Skype, Zoom und Co. die App als Webcam einstellen.

iPhone als Webcam einrichten

Wenn Sie ein iPhone nutzen, können Sie Ihr Smartphone mit der kostenpflichtigen App "WebCamera" als Webcam nutzen. Die App überträgt Bild und Ton von Ihrem iPhone oder iPad, aber auch hier wird ein sogenannter Client für ihren PC gebraucht.

  1. Laden Sie die App "WebCamera" auf Ihr Handy und den passenden Client für ihren PC herunter.
  2. Öffnen Sie auf ihrem iPhone die App, die Kamera wird durchs Öffnen aktiviert. Starten Sie am PC die Anwendung.
  3. In der App können Sie entweder die Rück- und Frontkamera Ihres Smartphones auswählen. Los geht's!

Tricks und Regeln beim Videochat

Wie Sie während eines Videochats mit fünf Tools besser aussehen und was es beim Videochat für Regeln zu beachten gibt, erfahren Sie hier.

Alles viel zu kompliziert? Eine Liste der besten Webcams 2020 finden SIe hier.