Zu gut für die Tonne

Lebensmittel auffrischen: Wie welker Salat und Co. wieder lecker werden

19. März 2019 - 19:24 Uhr

Auffrischen, statt wegschmeißen

Man kennt das Problem: Zu viel eingekauft und schon stapeln sich im Kühl- und Vorratsschrank angebrochene und alte Lebensmittel – schlaffer Salat, weiche Möhren, trockenes Baguette. Wegschmeißen wäre zu schade, aber was kann man tun? Es gibt ganz einfache Tricks, wie Sie ihr Essen retten und ordentlich sparen können! Und das schmeckt und ist nicht unappetitlich.

Mit diesen Tipps werden welker Salat und trockene Baguettes wieder genießbar

Kaum hat man den Salat ein paar Stunden gelagert, schon wird er welk. Das Baguette zum Salat ist nach paar Tagen stein hart. Kein Problem! Sehen Sie im Video, mit welchen einfachen Tipps alte Lebensmittel wieder frisch werden.