Was ist dran den den Gerüchten?

Skandal im Königshaus: FBI jagt Prinz Andrew

23. Juli 2019 - 9:57 Uhr

Was hat der Royal mit einem Sex-Skandal zu tun?

Auf das britische Könighaus rollt derzeit ein handfester Skandal zu. Die Queen ist angeblich in großer Sorge, denn niemand geringerer als ihr eigener Sohn, Prinz Andrew, soll darin verwickelt sein. Der Milliardär Jeffrey Epstein steht derzeit in New York vor Gericht. Er soll eine ganze Reihe von minderjährigen Mädchen zum Sex mit Prominenten gezwungen haben. Unter ihnen auch angeblich Prinz Andrew. Im Video gibt es mehr Infos.

Protokolle aufgetaucht, die Prinz Andrew schwer belasten

Jeffrey Epstein wurde 2008 bereits verurteilt, aber nun tauchen geheime Protokolle auf, die den Prinzen schwer belasten. Außerdem gibt es noch einen Augenzeugen, ein Angestellter von Epstein. Dieser behauptet, dass er gesehen habe, wie minderjährige, nackte Mädchen Prinz Andrew massiert hätten.

Es könnte also bald das FBI beim britischen Königshaus anklopfen. Der Prinz bestreitet alle Vorwürfe, doch der Skandal ist bereits da.