RTL News>Stars>

Size Zero war gestern: Eva Longoria ist stolz auf ihre Kurven

Size Zero war gestern: Eva Longoria ist stolz auf ihre Kurven

Eva Longoria mit sexy Kurven

​Bei einem Foto-Shooting von Eva Longoria in einem Badeanzug in Los Angeles fällt vor allem eins auf: Ihre megamageren Zeiten sind vorbei. Die Schauspielerin war immer sehr schlank und sehr zierlich, doch nun präsentiert sie stolz ihre Kurven.

Eva Longoria: "Er war der bestaussehende Mann, den ich je gesehen habe"

Schlank ist die 41-Jährige immer noch, aber ihre Figur ist wesentlich weiblicher und kurviger als in den letzten Jahren. Vor allem während ihrer Scheidung von Tony Parker Ende Januar 2011 erschlankte sie sehr – zu sehr, wie sie selber findet. "Ich erinnere mich, dass ich nach meiner Scheidung sehr dünn war und jeder hat gesagt, wie toll ich aussehe, dabei befand ich mich im schlechtesten Zustand überhaupt", erklärte sie im Dezember 2011 in einem Interview mit dem Magazin 'Health'. "Es ist komisch, dass die Leute das als 'gesund' angesehen haben. In meiner schlimmsten Zeit haben die Leute gesagt, dass ich nie besser ausgehen hätte."

Doch seitdem hat sich viel verändert bei Eva Longoria. 2013 stellte ein gemeinsamer Freund sie dem mexikanischen Medienmogul José Bastón vor. Während ihr erstes Aufeinandertreffen unspektakulär verlief, war das zweite regelrecht magisch. "Wie in einem Klischee hörte ich Engel singen. Er war von einem Strahlen umgeben", erzählte sie im Interview mit dem US-Magazin 'People'. "Er war der bestaussehende Mann, den ich je gesehen habe", schwärmte sie weiter. Im Mai 2016 folgte die Hochzeit. Und seitdem schwebt Eva Longoria regelrecht auf Wolke sieben. Ob ihre neue Liebe auch dazu beigetragen hat, dass sich Eva Longoria von Size Zero verabschiedet hat? Wie stolz sie nun ihre Kurven präsentiert, sehen Sie im Video!