Erstes Interview nach der Geburt von Baby #2

Sila Sahin: Das Leben als Doppel-Mama „ist schon eine harte Nummer“

31. August 2019 - 14:39 Uhr

Sila Sahin: "Es ist schon ne harte Nummer"

Zum ersten Mal seit Geburt ihres zweiten Kindes zeigte sich Schauspielerin Sila Sahin-Radlinger jetzt bei einem Event. Oma sei Dank! Denn die spielte an dem Abend Babysitter und ermöglichte ihrer Tochter ein bisschen Abwechslung vom Alltag als Zweifach-Mama. Im Videointerview sprach die 33-Jährige mit uns über ihr turbulentes Familienleben mit Baby und Kleinkind. Wollen sie und ihr Mann Samuel Radlinger (26) denn immer noch ihr eigene "Fußballmanschaft"? Silas Antwort gibt's im Video.

Sila und Samuel werden innerhalb eines Jahres zweimal Eltern

Seit dem 26. Juni 2019 ist Schauspielerin Sila Sahin-Radlinger zweifache Mama. Söhnchen Elija (1), der im Juli 2018 das Licht der Welt erblickte, hat einen kleinen Bruder bekommen. Somit war die ehemalige GZSZ-Schauspielerin innerhalb eines Jahres gleich zweimal schwanger. 2018 stand sie hochschwanger sogar noch vor der Kamera der RTL-Serie "Nachtschwestern". Und auch dieses Jahr wird sie noch ans Set der Serie zurückkehren. "Drehen werden wir noch in diesem Jahr, ausgestrahlt wird erst im nächsten Jahr wieder. Ihr müsst euch also noch ein bisschen gedulden. Am besten die alten Folgen schauen.", verriet Sila kürzlich ihren Fans. Doch aktuell ist Silas Hauptjob natürlich Muttersein und das genießt sie in vollen Zügen, auch, wenn die Nächte oft kurz sind.

Alle Folgen von "Nachtschwestern" gibt's natürlich auf Abruf bei TVNOW.