Teddy wurde immer nur weitergereicht

Er hatte in drei Jahren sieben Besitzer: Teddy sucht ein liebevolles Heim

Schäferhund-Mischling Teddy sucht ein neues Heim
Schäferhund-Mischling Teddy sucht ein neues Heim
© Tierheim Bergheim

22. Oktober 2021 - 15:28 Uhr

Teddy musste viel durchmachen

Flauschiges Fell und braune Knopfaugen – das ist Schäferhund-Mischling Teddy. Doch dieser süße Kerl hatte bisher kein einfaches Leben. Mit seinen erst drei Jahren musste er schon einiges durchmachen. Teddy hat bei sieben Besitzern gelebt, wurde immer nur weitergereicht.

Liebevolles Zuhause gesucht

Vor ein paar Wochen kam der Rüde ins Tierheim Bergheim. Das ist schon seine achte Station in seinem bisher kurzen Leben und hoffentlich auch seine vorletzte. Denn Teddy sucht ein ruhiges und schönes Zuhause, wo er endlich ankommen kann und die Liebe findet, die er braucht.

Aufgrund seiner vielen, unterschiedlichen Besitzer ist Teddy ein nervöser Hund – er braucht Zeit, um sich an sein neues Umfeld zu gewöhnen. In den letzten Jahren hat er auch Kinder ab circa 10 Jahren kennengelernt, weshalb eine hundeerfahrene Familie zu ihm passen würde. Er ist ein verspielter und verschmuster Geselle. Tierische Mitbewohner wie Katzen mag er gar nicht. Teddy ist ein aktiver Hund und braucht viel Bewegung. Der flauschige Kerl ist aufmerksam und zeigt erste Anzeichen dafür, dass er später mal ein Wachhund sein könnte.

Wenn Sie diesem flauschigen Kerl ein liebevolles Zuhause bieten wollen, dann wenden Sie sich an das Tierheim Bergheim: 02271/4824124 (srö)