Tierischer Besuch am Pool

Shirin David: Eidechsen-Attacke! Reptil beißt Rapperin in den Fuß

Shirin David
Damit hätte Shirin David sicherlich nicht gerechnet!
AEDT / SplashNews.com

„Hinterhältiger Zehen-Angriff“ auf Shirin David

Shirin David (25) urlaubt zur Zeit auf der Sonnen-Insel Ibiza. Dort kommt es zu einem tierischen Zwischenfall: Die Rapperin wird von einer kleinen Eidechse attackiert. Während Shirin am Pool chillt, beißt ihr das Reptil in den Fuß. Den Schockmoment hält Shirin in ihrer Insta-Story fest: „Ihr wurdet gerade Zeuge eines hinterhältigen Zehen-Angriffs“, schreibt sie dazu.

Shirin hat den Eidechsen-Biss selbst gefilmt

Shirin David von Eidechse gebissen
Shirin David hat den Biss der Eidechse mit dem Handy gefilmt
Shirin David, Instagram

Die Eidechse besucht Shirin auf ihrer Pool-Liege. Zunächst ist die Rapperin noch belustigt und filmt das Tier mit ihrem Handy. Dann gibt es den unerwarteten Biss in den Zeh. „Oh mein Gott!“, quietscht Shirin erschrocken. Kurze Zeit später kann sie aber schon wieder lachen. Sowohl das Reptil als auch die Musikerin überstehen den kleinen Zwischenfall also gut.

An einem anderen Pool gab es richtig Ärger für Shirin

Im Mai 2020 hatte Shirin David ganz anderen Ärger an einem anderen Pool. Der feuchtfröhliche Videodreh zu ihrer Single "Hoes UpG's Down" artet aus und die Polizei rückt an. Für die missglückte Pool-Party mit 70 Leuten in Corona-Zeiten (ohne Einhaltung der Abstandsregeln) droht ihr eine üppige Strafe. Anlass genug für Comedian Oliver Pocher der Influencerin eine Sonderausgabe seiner „Bildschirmkontrolle“ zu widmen.

Im Video: Shirin David lässt es bei Videodreh krachen

So lässt Shirin David es bei ihrem Videodreh krachen Berliner Polizei kommt zum Einsatz
00:37 min
Berliner Polizei kommt zum Einsatz
So lässt Shirin David es bei ihrem Videodreh krachen

1 weitere Videos