Do | 00:30

Sehnsüchte in Sodom

Sehnsüchte in Sodom

Ryan Lester wird mit aufgeschlitzter Kehle in seinem Badezimmer aufgefunden. Von seinem Haus aus hatte er einen florierenden Webcam-Sexbetrieb geleitet. Der Verdacht fällt auf den jungen Spanner Craig Mason, der im Marilyn-Monroe-Look den Mädchen heimlich bei der Arbeit zugesehen hat. Craig ist der Sohn von Richter Mason, der ein Doppelleben führte, vor einigen Jahren eine Reihe von Morden inszenierte und auch Grissom nach dem Leben trachtete.

Ryan Lester betreibt in seinem Haus einen florierenden Webcam-Sexbetrieb, bis er eines Abends von seiner Angestellten Marnie mit aufgeschlitzter Kehle im Bad gefunden wird. Völlig hysterisch rennt Marnie auf die Straße und wird fast von Harvey Wincroft, dem Captain der Nachbarschaftswache, überfahren. Harvey tröstet die völlig aufgelöste junge Frau und ruft die Polizei. Schnell fällt der Verdacht auf einen jungen Spanner, Craig Mason, der im Marylin-Manson-Look den Mädchen heimlich bei der Arbeit zusieht. Es stellt sich heraus, dass Craig pikanterweise der Adoptiv-Sohn von Richter Mason ist, der ein Doppelleben führte und vor einigen Jahren eine ganze Reihe von Morden inszenierte und auch Grissom ins Jenseits befördern wollte. Doch so sehr sich das Team auch bemüht, es findet keine Beweise für Craigs Beteiligung an dem Mord. Bald darauf wird eine zweite Leiche gefunden...