Seltene Geburt: Nach den Zwillingen kommen jetzt Vierlinge

Eineiige Vierlinge am Universitätsklinikum Leipzig geboren.
© dpa, Stefan Straube, dna

12. März 2018 - 17:22 Uhr

Der Kinderwunsch ist mehr als erfüllt

Auf ein Doppel folgte ein Quartett: Am Universitätsklinikum Leipzig sind Vierlinge geboren worden. Nach der Geburt ihrer Zwillingstöchter vor vier Jahren freuen sich Mutter Juliane und Vater Tobias erneut über Familienzuwachs! Diesmal über vierfachen.

Ein Glück kommt bei Familie Stejskal selten allein

Statt Kind Nummer drei gab es die Kinder drei, vier, fünf und sechs! Juliane und Tobias Stejskal sind jetzt stolze Eltern von sechs Kindern – davon Zwillinge und viereiige Vierlinge! Die neugeborenen Vierlinge Helen, Boas, Merle und Pepe kamen bereits am Gründonnerstag per Kaiserschnitt auf die Welt. Die 28 Jahre alte Mutter und die Babys sind wohlauf. Mit einem Geburtsgewicht zwischen 660 und 1.285 Gramm haben die vier fitten Frühchen ihre Eltern und den Kreißsaal begrüßt. "Alle vier haben sofort losgeschrien", erzählt Mama Juliane, die mit ihrem ebenfalls 28 Jahre alten Ehemann Tobias nahe Zwickau zu Hause ist. Die beiden großen Schwestern freuen sich auf die Geschwisterchen, wobei es zu Hause eng werden könnte. Dennoch wird die Großfamilie schon mit Spannung von Familie und Freunden erwartet. Juliane und Tobias Stejskal freuen sich über viele Glückwünschen. "Wir sind sehr froh und dankbar über die viele Hilfe, die wir bekommen und die uns angeboten wird", so die 28-jährigen Eltern.

Ein kleines Babywunder

Am Leipziger Uniklinikum waren den Angaben zufolge 2012 erstmals nach 30 Jahren wieder Vierlinge geboren worden. "Dass wir jetzt statt 30 Jahren nur fünf Jahre Abstand hatten, fügt sich ein in den Mehrlingsboom, den wir aktuell erleben", so Prof. Holger Stepan, Direktor der UKL-Geburtsmedizin. Vierlinge bleiben dennoch generell selten: Bundesweit gab es im Jahr 2015 fünf solcher Geburten.

Die Wahrscheinlichkeit Vierlinge zu bekommen, liegt bei 700.000 : 1, wie die 'Huffington Post' ausgerechnet hat. Machen Sie jetzt den Test und finden Sie heraus, ob Sie Mehrlinge bekommen könnten!

Wenn Sie sich noch für weitere Beiträge aus dem Bereich 'Familie' interessieren, dann klicken Sie sich doch einfach mal durch unsere Video-Playlist!