Angler scheinen ihre Schnüre und Haken oft einfach achtlos wegzuwerfen. Dieser Müll bleibt dann oft im Hals der Vögel stecken und sie verhungern dadurch elend. Es sei denn, es kommt rechtzeitig Hilfe. Wie heute an der Erft in Grevenbroich.