essen & trinken – Für jeden Tag

Schoko-Brötchen mit Stracciatella-Quark

Einpacken oder hier essen – Leckeres für Zuhause oder fürs Büro: Schoko-Brötchen mit Stracciatella-Quark

04. März 2020 - 12:22 Uhr

Leckere und schnelle Rezepte für den Alltag

Von der Zeitschrift ins Fernsehen: "essen & trinken - Für jeden Tag" ist die neue Kochshow auf VOXup, produziert von Tim Mälzer. Unter dem Motto: "Schnell! Einfach! Lecker!" kreieren zwei Profi-Kochteams im täglichen Wechsel tolle Alltagsgerichte zum Nachkochen. Und sie zeigen: Was köstlich ist, muss nicht unbedingt viel Aufwand bedeuten und erst recht nicht teuer sein! Wollen Sie sich das Rezept abspeichern? Dann können Sie es sich ganz einfach auf unserem Pinterest Kanal merken - für noch mehr Inspirationen und Rezepte folgen Sie uns einfach auf dem Kanal.

Einpacken oder hier essen – Leckeres für Zuhause oder fürs Büro: das Dessert

Schoko-Brötchen mit Stracciatella-Quark von Meta Hiltebrand und Ronny Loll

Sendung vom 3. März 2020: "Einpacken oder hier essen – Leckeres für Zuhause oder fürs Büro"" – hier könnt ihr die gesamte Sendung auf TV Now nachschauen: https://www.tvnow.de/shows/essen-und-trinken-fuer-jeden-tag-17337

Zubereitungszeit: 40 Minuten

Zutaten für 6 Portionen

  • 375 g Magerquark
  • 5 EL Milch
  • 1 EL Zucker
  • 25 g Schoko-Raspel
  • 1 TL Zimtpulver
  • 60 g Zucker
  • 250 ml Milch
  • 5 EL Öl
  • 400 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 3 EL gehackte Zartbitterschokolade
  • 1 EL Butter
  • ¼ Ananas

Zubereitung

  1. Für den Stracciatella-Quark 250 g Magerquark, 5 EL Milch und 1 EL Zucker mit einem Schneebesen gut verrühren. 15 g Schoko-Raspel und Zimt untermischen.
  2. Für die Schoko-Brötchen 60 g Zucker, 250 ml Milch, Öl und 125 g Quark verrühren. Mehl und Backpulver mischen, daraufsieben und die Schokolade zugeben. Alles mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verkneten.
  3. Butter in einer Pfanne erhitzen. Teig in esslöffelgroßen Portionen hineingeben und etwas flach drücken. Bei mittlerer Hitze rundum goldbraun backen.
  4. Ananas schälen, vierteln den Strunk entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zusammen mit den Brötchen, dem Quark und den übrigen Schoko-Raspeln bestreut servieren.

Tipp: Der Teig kann auch in kleinen Portionen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech gegeben werden und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Umluft nicht empfehlenswert) 20-25 Min. goldbraun gebacken werden.

Noch mehr Rezepte im Heft!

Immer mit Gelinggarantie und dem besonderen Pfiff: Noch mehr tolle Alltagsrezepte gibt es auf der Website von essen & trinken - Für jeden Tag und natürlich im Heft mit Tim Mälzer - hier geht's zur Bestellseite!