Worüber sich die Nominierten freuen dürfen

Schönheits-OP und Co.: Der irre Inhalt der XXL-Goodie-Bags bei den Oscars 2021

Spannung vor Verleihung der Pandemie-Oscars
Spannung vor Verleihung der Pandemie-Oscars
© dpa, Nicolas Armer, sab

24. April 2021 - 15:05 Uhr

Die Oscar-Nominierten werden mit Geschenken überschüttet

Man könnte meinen, sie haben bereits alles, wovon andere nur träumen – aber ironischerweise werden genau sie mit Luxus-Geschenken nur so überhäuft. Die Rede ist von den hochkarätigen Oscar-Nominierten. Auch in diesem Jahr werden die beliebten Goldjungen an besonders talentierte Film-Stars verliehen – das Event steigt am Sonntag (25. April) im Dolby Theater in Los Angeles. Und wie es sich für den größten Filmpreis der Welt gehört, wartet auf die Preis-Anwärter auch 2021 eine XXL-Goodie-Bag. Wir haben einen Blick hinein geworfen und verraten den unglaublichen Inhalt.

DIESE Goodie Bag ist einfach nur irre

Wer bei den Oscars nominiert ist, wird nicht nur mit Ruhm und Ehre überschüttet, sondern hat auch die Chance auf einen der begehrten Goldjungen. Die sehen allerdings ziemlich traurig aus, wenn man sie mit dem Inhalt der diesjährigen Goodie Bag vergleicht. Auf die Stars und Sternchen wartet nämlich eine ganze Ladung an Luxus-Geschenken – und dabei meinen wir nicht die zig enthaltenen Beauty-Produkte wie Gesichtsmasken, Manuka-Honig und Verjüngungs-Cremes. Auch diese verrückten Dinge finden sich in der Tüte:

1. Eine Social-Distancing-Reise nach Schweden

Während der weltweiten Coronapandemie auf Reisen zu gehen, ist hart umstritten. Vor allem Influencer haben zuletzt immer wieder heftige Shitstorms kassiert, wenn sie sich mit gepackten Koffern ins Paradies begeben und sämtliche Schritte in den sozialen Medien festgehalten haben. Zurecht, wie wohl viele sagen würden.

Aber wenn sich einer eine Auszeit fernab des eigenen Wohnortes gönnen sollte, dann sind es wohl die diesjährigen Oscar-Nominierten. Und damit sie ihre angesparten Millionen dafür nicht locker machen müssen, steckt in der Goodie Bag kurzerhand ein Gutschein für eine Drei-Nächte-Kurzreise nach Schweden. "Wir haben den perfekten Social-Distancing-Urlaub für die diesjährigen Top-Nominierten. Pater Noster on the Horizon ist ein spektakuläres Leuchtturm-Hotel auf einer Insel vor der schwedischen Westküste. Es ist zurückhaltender Luxus mit einem Schuss Robustheit", heißt es auf der Seite der Marketing-Agentur "Distinctive Assets", die für die Geschenke verantwortlich ist. Genau das, was den Stars und Sternchen noch gefehlt haben dürfte...

2. Eine Schönheits-OP

Ja, Hollywood-Stars müssen makellos aussehen – schließlich ist ihre Optik auch ein Stück weit ihr Kapital. Das zumindest scheinen die Packer der Oscar-Goodie-Bag zu glauben. Nein, es ist kein Gag – in der diesjährigen Tasche befindet sich tatsächlich ein Gutschein für eine plastische Schönheits-OP. Ob sich die ausrichtende Klinik, die sich auf Fettabsaugungstechniken spezialisiert haben soll, schon auf den prominenten Ansturm freut? Ganz klar Influencer-Marketing at it's best...

3. Ein PETA-Nothammer für eingeschlossene Hunde

Und damit zu einer Sache, die wohl zu den sinnvollsten in der diesjährigen Goodie Bag gehört. Für die Nominierten gibt's nämlich einen PETA-Nothammer. Was man damit macht? Richtig, Fensterscheiben einschlagen, um Tiere retten zu können, die von den Besitzern bei großer Hitze im Auto eingeschlossen oder vergessen wurden. Ein Geschenk für eine doppelt gute Tat, schließlich dürften davon im nächsten Schritt auch die Auto-Reparatur-Firmen profitieren...

4. Ein Kochbuch, das gar keins ist

Hunger? Dann nichts wie her mit dem "Don't Cook Book". Der Clou: Wer essen will, muss sich heutzutage nicht mehr selbst an den Herd begeben. Einfach nur das Buch aufschlagen, ein Lieblingsgericht aussuchen, den jeweiligen QR-Code scannen und schwuppdiwupp wird das Meal von einer Organisation bis vor die Türe geliefert.

Und das Beste: "Eine Portion von jeder Bestellung wird an lokale Restaurant-Mitarbeiter gespendet, die von der Pandemie betroffen sind."

5. Ein Hausrenovierungsprojekt

Als wären die Mega-Villen der diesjährigen Oscar-Nominierten nicht eh schon top in Schuss, befindet sich in der Goodie Bag ein Gutschein für ein Hausrenovierungsprojekt. Um aus luxuriös noch luxuriöser zu machen? Oder aus stylisch mega-stylisch? Klar, mit einem prallgefüllten Bankkonto hätte man sich eine Umgestaltung natürlich nicht selbst leisten können… Aber irgendwie muss man ja den krassen Inhalt vom letzten Jahr überbieten.

Stars müssen Steuern zahlen

Die Goodie Bags bei der Oscar-Verleihung hatten zuletzt immer einen Wert von rund 300.000 US-Dollar – pro Tüte versteht sich. Ob dieser Wert 2021 noch einmal getoppt wird?

Ein kleiner Haken versteckt sich übrigens doch hinter dem ganzen Luxus: Jeder, der die Tasche samt Inhalt annimmt, muss Einkommenssteuer dafür abdrücken und zwar für den Geltwert aller XXL-Geschenke. Davon sind eben auch Superpromis nicht befreit...

Die Oscars 2021 - alle Infos hier

Wie sieht eine Oscar-Verleihung in Zeiten der Pandemie aus? Wer ist nominiert? Wer hat die besten Chancen? Die Antworten auf all diese Fragen haben wir HIER für Sie zusammengefasst.

Auch interessant