1. Februar 2019 - 15:57 Uhr

Leckere und schnelle Rezepte für den Alltag

Von der Zeitschrift ins Fernsehen: "essen & trinken - Für jeden Tag" ist die neue Kochshow auf RTLplus (immer Mo-Fr um 17 Uhr), produziert von Tim Mälzer. Unter dem Motto: "Schnell! Einfach! Lecker!" kreieren zwei Profi-Kochteams im täglichen Wechsel tolle Alltagsgerichte zum Nachkochen. Und sie zeigen: Was köstlich ist, muss nicht unbedingt viel Aufwand bedeuten und erst recht nicht teuer sein! Wollen Sie sich das Rezept abspeichern? Dann können Sie es sich ganz einfach auf unserem Pinterest Kanal merken - für noch mehr Inspirationen und Rezepte folgen Sie uns einfach auf dem Kanal.

Lieblingsrezepte aus der Kindheit in neuem Gewand: das Hauptgericht

Schnitzel mit Bratkartoffeln und Gurkensalat von Ronny Loll

Sendung vom 8. Februar 2019: "Lieblingsrezepte aus der Kindheit in neuem Gewand"– hier könnt ihr die gesamte Sendung auf TV Now nachschauen: https://www.tvnow.de/shows/essen-und-trinken-fuer-jeden-tag-17337

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

  • 1 Salatgurke
  • Salz
  • 175 g Tempura-Teigmischung
  • 200 ml Wasser
  • 150 g Pankobrösel
  • Zucker, alternativ etwas Honig
  • 2 EL Apfelessig
  • Pfeffer
  • 150 g Sahnejoghurt
  • 1,5 l neutrales Öl (z. B. Sonnenblumenkernöl)
  • 4 Schweineschnitzel (à ca. 150 g)
  • 1 kg vorgekochte Kartoffeln
  • 1 rote Zwiebel
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Bio-Zitrone, in Spalten
  • 1 Beet Gartenkresse

Zubereitung

  1. Fleisch 30 Min. vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen.
  2. Gurke waschen und in dünne Scheiben hobeln oder schneiden. In einer Schüssel mit  ½ TL Salz gut vermischen und ziehen lassen.
  3. Inzwischen Tempura-Teigmischung mit Wasser in einer großen Schüssel verrühren. Pankobrösel in eine breite, flache Schale geben.
  4. Ausgetretenes Wasser aus den Gurken abgießen. Etwas Zucker oder alternativ Honig, Apfelessig, Pfeffer und Sahnejoghurt zu den Gurken geben und gut durchmischen.
  5. Öl in einer breiten Pfanne erhitzen. Schnitzel glatt streichen, rundum salzen und pfeffern und durch den Tempura-Teig ziehen. Anschließend in den Pankobröseln wälzen. Schnitzel im heißen Öl auf nicht zu hoher Temperatur goldbraun ausbacken.
  6. Inzwischen Kartoffeln in Scheiben, Zwiebel in halbe Ringe schneiden. Zwiebeln in einer heißen Pfanne mit Olivenöl anschwitzen. Kartoffeln zugeben und knusprig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  7. Schnitzel mit einer Schaumkelle aus der Pfanne heben, auf Küchenpapier abtropfen und etwas ruhen lassen. Schnitzel mit Bratkartoffeln und Gurkensalat auf einem Teller anrichten, dazu einen Schnitz Zitrone legen und nach Belieben mit Gartenkresse garnieren.

Noch mehr Rezepte im Heft!

Immer mit Gelinggarantie und dem besonderen Pfiff: Noch mehr tolle Alltagsrezepte gibt es auf der Website von essen & trinken - Für jeden Tag und natürlich im Heft mit Tim Mälzer - hier geht's zur Bestellseite!