Fans sind überrascht

Schlicht statt pompös: Heidi Klum und Tom Kaulitz zeigen ihre Eheringe

© Heidi Klum/Instagram

16. August 2019 - 12:22 Uhr

Ganz normale Eheringe

Die Hochzeit von Heidi Klum (46) und Tom Kaulittz (29) fiel besonders groß aus. Das Paar feierte mit Familie und Freunden auf einer Yacht vor der Küste der Insel Capri. Nach einem pompösen Party-Marathon und einer wilden Honeymoon-Woche überraschen die beiden ihre Fans nun mit überraschend schlichten Eheringen.

Heidi trägt bereits einen imposanten Ring am Finger

Für Heidis Verlobungsring hatte sich Tom damals etwas Besonderes einfallen lassen: "Er wusste, dass Heidis Lieblingsfarbe Grün ist, also suchte er nach dem perfekten grünen Stein, einem Alexandrit, und fand dann noch die perfekten Diamanten dazu, um ihn zu betonen", verriet im Januar ein Freund des Paares. Je nach Lichteinfall wechselt der Klunker sogar die Farbe. Wunderschön!

Heidi Klum & Tom Kaulitz: Eheringe sind schlicht ausgefallen

Heidi Klums imposanter Verlobunsgring.
Heidi Klums imposanter Verlobunsgring.
© dpa

Ein dicker Klunker steckt also schon an Heidis Finger, da entschied sich das Paar wohl, dass die Eheringe um einiges dezenter ausfallen können. Auf einigen Flitterwochen-Fotos konnte man schon einen ersten Blick auf die Eheringe erhaschen, nun zeigen Heidi und Tom die Ringe ihren Fans auch offiziell.

Ein gemeinsamer Schnappschuss zeigt, dass sie sich für zwei einfache Goldringe aus Gelbgold entschieden haben. Tom trägt seinen schlichten Ring am linken Ringfinger, da wo das Herz ist.

Video: Erste Fotos aus den Klumlitz-Flitterwochen

Die beiden genießen ihre Flitterwochen ab jetzt erstmals zu zweit, nachdem Tom Zwilling Bill Kaulitz wieder zurück nach Deutschland flog.