Alessio Lombardi-Engels

Sarah Engels: Alessio soll nach Hochzeit mit Julian Doppelnamen tragen - Geht das so einfach?

Sarah Engels und ihr kleine Sohn Alessio sind ein unzertrennliches Team.
Sarah Engels und ihr kleine Sohn Alessio sind ein unzertrennliches Team.
© imago images/APress, via www.imago-images.de, www.imago-images.de

04. Juni 2021 - 10:46 Uhr

Aus Sarah Lombardi wurde wieder Sarah Engels

Sie hat ein zweites Mal JA gesagt! Sarah Engels (28) ist wieder unter der Haube. Im engsten Familien-Kreis gab die Sängerin ihrem Verlobten Julian Büscher (28) das Jawort. Nach und nach kommen immer mehr Details von der geheimen Hochzeit ans Licht. Denn ab sofort heißt Sarah nicht mehr Lombardi, sondern ist zu ihrem Mädchennamen Engels zurückgekehrt. Und auch ihr Liebster Julian wird zukünftig diesen Namen tragen. Doch was ist eigentlich mit Söhnchen Alessio (5)? Wie Sarah auf Instagram verkündet, soll Alessio einen Doppelnamen bekommen, doch ist das überhaupt erlaubt?

Alessio bekommt einen Doppelnamen

Sarah erklärt auf Instagram, wie Söhnchen Alessio zukünftig heißen wird.
Sarah erklärt auf Instagram, wie Söhnchen Alessio zukünftig heißen wird.

Seit Ende 2016 sind Sarah und Pietro Lombardi (28) kein Paar mehr. Nach anfänglichem Trennungs-Zoff sind die beiden mittlerweile Freunde geworden und kümmern sich liebevoll um ihren fünfjährigen Sohn Alessio. Auch zu Sarahs und Julians Hochzeit hat es es sich Pietro nicht nehmen lassen und dem Paar ganz liebe Glückwünsche geschickt. Die kamen allerdings ein wenig später, denn Pietro ist gerade geschäftlich in der Türkei unterwegs und hat ein kaputtes Handy.

Eine Frage stellt sich dann aber doch noch: Wie wird Alessio nach der Hochzeit von Sarah und ihrem Julian eigentlich heißen? Das erklärt Sarah jetzt in ihrer Instagram-Story: "Alessio wird einen Doppelnamen bekommen und Lombardi-Engels heißen. Pietro und ich haben uns dazu zusammengesetzt und fanden beide, dass es die beste Lösung ist und er so zu beiden die Verbindung hat. Das war mir sehr wichtig."

Sarahs und Pietros Absichten sind wohl für viele Mütter und Väter völlig nachvollziehbar. Doch ist ein solcher Doppel-Nachname überhaupt möglich? Dr. Kerstin Niethammer-Jürgens ist Fachanwältin für Familienrecht und hat die Lage für uns einmal eingeschätzt: "Wenn Herr Lombardi 'mitspielt' und dem Einbenennungsantrag durch die Eheleute Engels zustimmt und seine Erklärung als mitsorgeberechtigter Elternteil zum Wohl des Kindes Lombardi-Engels abgibt, dann dürfte das Einbennungsverfahren klappen und das Kind Lombardi-Engels wird auch namensrechtlichlich in die Familie Engels integriert. Dies ist insbesondere auch dann wichtig, wenn aus der Familie Engels noch ein weiteres Kind hervorgehen sollte. Wichtig ist auch in dem Zusammenhang, dass die Einbenennung nichts an der sorgerechtlichen Position des leiblichen Vaters des Kindes Lombardi ändert. Dieser (Herr Lombardi) ist weiterhin mitsorgeberechtigt, auch wenn das Kind im Haushalt seines Stiefvaters mit geänderten Namen lebt."

Alessio spielte bei Sarahs Hochzeit eine wichtige Rolle

Sarah knuddelt Söhnchen Alessio bei ihrer Hochzeit mit Julian.
Sarah knuddelt Söhnchen Alessio bei ihrer Hochzeit mit Julian.
© Instagram/Sarellax3

Natürlich durfte der fünfjährige Alessio auch keinesfalls auf der Hochzeit seiner Mama fehlen. Und dabei sieht der kleine Mann schon richtig groß aus. In ihrer Instagram-Story zeigt die neue Frau Engels ein Bild von ihrem coolen Sohn, der mit einem grauen Anzug und schwarzer Fliege perfekt auf den Anzug des Bräutigams abgestimmt war. Dass ihr Sohn langsam aber sicher auch älter wird, kann Sarah noch nicht richtig fassen. Zu Alessios süßem Anzugs-Schnappschuss schreibt die 28-Jährige: "Mein kleiner Puppelino – ein richtiger Mann geworden...". Bis zum Teenie-Alter hat Familie Lombardi-Engels dann wohl doch noch ein wenig Zeit, wobei Sarah erst kürzlich verriet, dass Alessio sich schon in ein Mädchen verguckt hat.

Mehr Details zum Brautkleid und zur Location von Sarahs ganz persönlicher Traumhochzeit lesen Sie hier. (rgä)

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Im Video: So wunderschön sah Sarah Engels im Brautkleid aus