Glassplitter gefunden

Rückruf von Rapunzel Naturkost „Klare Suppe“

© Rapunzel

17. Oktober 2019 - 6:33 Uhr

Warnung vor Glassplittern

Rapunzel Naturkost ruft seinen Artikel "Rapunzel Klare Suppe" zurück. Bei einer Kontrolle wurden in einem Glas Glasscherben gefunden, erklärte das Unternehmen.

Um dieses Produkt handelt es sich

Rapunzel Klare Suppe
​Inhalt: 250 g im Glas
Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD): 18.09.2020

Kunden bekommen ihr Geld zurück

Sollten Sie "Klare Suppe" mit dem genannten Mindethaltbarkeitsdatum gekauft haben, kann dieses im Fachgeschäft vor Ort zurückgegeben werden, der Kaufpreis wird erstattet. Alle anderen Rapunzel Suppen mit abweichendem MHD und Brühen sind hiervon nicht betroffen.

Immer mehr Lebensmittelrückrufe

Nur kurz zuvor hatten die Supermarktkette Rewe und der Discounter Penny Tiefkühl-Fisch zurückgerufen. Bei Untersuchungen waren Rückstände von Reinigungsmitteln, Benzalkoniumchlorid, festgestellt worden.