Großes RTL Spezial am 8.3. um 20:15 Uhr - hier im Livestream

Angriff auf unsere Kinder und was WIR dagegen machen können

Im RTL Spezial "Angriff auf unsere Kinder" präsentiert Steffen Hallaschka ein Experiment, dessen Botschaft uns alle angeht.
Im RTL Spezial "Angriff auf unsere Kinder" präsentiert Steffen Hallaschka ein Experiment, dessen Botschaft uns alle angeht.
© RTL

08. März 2021 - 18:44 Uhr

Sexuelle Online-Angriffe auf Kinder: Täter im Visier

Unser Leben ist digital und das Internet allgegenwärtig. Längst wachsen schon die Kleinsten damit auf. Doch was große Chancen bietet, birgt auch große Gefahren – gerade in Apps und auf Websites, die zunächst harmlos erscheinen. Denn jeden Tag passiert, was nicht passieren darf: Immer mehr Täter nutzen die Anonymität im Netz aus, um sich Kindern auf sexuelle Weise zu nähern. Das große "RTL Spezial – Angriff auf unsere Kinder" läuft am Montag, den 8. März, um 20:15 Uhr auf RTL – und hier im Livestream.

Hier im Livestream ab 20:15 Uhr

"Jedes Kind kann betroffen sein"

Im RTL Spezial "Angriff auf unsere Kinder und was WIR dagegen machen können" präsentiert Moderator Steffen Hallaschka – bekannt aus stern TV – ein Experiment, dessen Botschaft uns alle angeht: die Sicherheit unserer Kinder im Internet. Welche Gefahren lauern auf beliebten Plattformen? Wie können wir unsere Kinder effektiver davor schützen? Und wie schaffen wir es, dass sie uns in ihre Erlebnisse im digitalen Raum einweihen?

"Wir machen die Gefahren sichtbar und zeigen, dass wirklich jedes Kind betroffen sein kann. Was online beginnt, kann im echten Leben enden", erklärt Hallaschka. "Wir haben gehandelt, und gegen einige Verdächtige wird schon ermittelt. Wir alle können etwas tun – länger zusehen ist keine Option!"

Auch interessant