Wird es ernst für das DSDS-Paar?

Ring für Pia-Sophie Remmel: Kevin Jenewein heizt Verlobungsspekulationen an

Pia-Sophia Remmel und Kevin Jenewein schweben auf Wolke sieben.
Pia-Sophia Remmel und Kevin Jenewein schweben auf Wolke sieben.
© Instagram/kevin.jenewein_official

23. Juni 2021 - 18:16 Uhr

Kevin Jenewein postet verdächtiges Foto auf Instagram

Nicht gesucht, aber gefunden – dieser Spruch könnte zu den ehemaligen DSDS-Kandidaten Kevin Jenewein (27) und Pia-Sophie Remmel (21) wohl nicht besser passen. Bei der Casting-Show hatten die Sänger kein Glück, dafür aber miteinander. Mitte Mai machen Kevin und Pia-Sophie ihre Gefühle offiziell und schweben seitdem auf Wolke sieben, wie zahlreiche Pärchenschnappschüsse auf Instagram zeigen. Doch der neueste Beitrag des 27-Jährigen sorgt für Staunen. Zu sehen: Pia-Sophies Hand, an der ein Ring funkelt. Läuten bei den Musikern etwa bald die Hochzeitsglocken?

Rührende Liebeserklärung auf Instagram

Ein einfaches Foto, das so viele Botschaften beinhaltet. Kevin hält die Hand seiner Liebsten, in der sich der Schlüssel zu einem neuen, gemeinsamen Zuhause befindet. An ihrem Finger strahlt ein Ring – ein Anblick, der von Kevins gefühlvollen Zeilen vervollständigt wird. "Auch ich habe nicht damit gerechnet und mir vorgenommen, nur noch der Musik nachzugehen , da ich befürchtet hatte, dass ich mich nicht mehr verlieben kann. Umso dankbarer bin ich jemanden gefunden zu haben, der mir dieses Gefühl schenkt, von dem ich glaubte, es nie wieder fühlen zu dürfen. Mit dir zusammen fühle ich mich stärker als ich es jemals alleine war und freue mich mit dir ein Nest zu bauen und als Team unsere Träume zu verwirklichen. Ich liebe dich.", lautet Kevins Liebeserklärung an die 21-Jährige.

Kevin Jenewein: „So abwegig ist das nicht“

Im Gespräch mit "Promiflash" enthüllt der Sänger, was an den Verlobungsgerüchten dran ist: "Der Ring war ein Geschenk von mir zu Pias 21. Geburtstag. Wir sind nicht verlobt." Das dürfte die Freude der DSDS-Fans schmälern. Doch Kevin macht Hoffnung auf die Zukunft: "So abwegig ist das nicht, wenn das Zusammenleben funktioniert", gibt der "Hurricane"-Interpret zu. Der 27-Jährige blickt optimistisch in die Zukunft, aber er will nichts überstürzen. Er hofft, dass Pia-Sophie und er irgendwann an dem Punkt sind, den nächsten Schritt zu gehen.

RTL.de empfiehlt

Anzeigen:

Jetzt schon für DSDS 2022 bewerben

Neue Jury, neue Stimmen, neue Ideen: "Deutschland sucht den Superstar" erfindet sich neu – und geht 2022 mit frischem Konzept an den Start. Bewerbungen für das Online-Casting der 19. Staffel sind jetzt schon JETZT HIER möglich.

Alle wichtigen Infos rund um DSDS haben wir HIER noch mal zusammengefasst. (lkr)

Auch interessant