Sie pfeifen auf die Corona-Regeln

Rapperin Cardi B und Ehemann Offset feiern Geburtstag im überfüllten Club

16. Dezember 2020 - 16:46 Uhr

Cardi B und Offset machen Party

Eigentlich sollten Geburtstage während der Corona-Pandemie im engsten Kreis gefeiert werden. Doch davon hält Rapperin Cardi B anscheinend wenig. Stattdessen zelebriert die 28-Jährige den Ehrentag von Ehemann Offset (29) lieber in einem völlig überfüllten Club. Schließlich lässt sich das rund 600.000 Dollar teure Luxusgeschenk dann doch gleich viel wirksamer präsentieren ... Einblicke in die irre Party und Cardi Bs XXL-Überraschung gibt's im Video zu sehen.

Auch Rita Ora feierte illegale Party

Ein kleiner Schluck Schampus hier, ein großer Schluck Schampus da – und dazu noch fette Beats, Discolicht und ganz viele Leute: So hat das Rapper-Paar Cardi B und Offset, das immer wieder mit On-Off-Beziehungskisten von sich reden machte, jüngst Geburtstag gefeiert.

Auch Sängerin und Schauspielerin Rita Ora ließ sich die Feierlaune von der Corona-Pandemie nicht nehmen. An ihrem 30. Geburtstag feierte sie mit ihren Freunden ausgelassen in einem Restaurant in London – und verstieß damit gegen die in Großbritannien geltenden Lockdown-Regeln.

Rita Ora hat sich mittlerweile für ihr Fehlverhalten entschuldigt. Ob das auch für Cardi B. und Offset gilt, bleibt abzuwarten. Fest steht jedenfalls: Eine Feier im kleinen Kreis hätte es ganz sicherlich auch getan.