24. Mai 2019 - 9:41 Uhr

Bei der "Chelsea Flower Show"

Queen Elizabeth (93) besuchte am Montagabend die "Chelsea Flower Show". Dort präsentierte Herzogin Kate (37) ihren selbst gestalteten Garten. Für Kate ist dieser Termin sehr wichtig, denn sie hat ihren Fantasien bei der Gestaltung des Gartens freien Lauf gelassen, um besonders Schulkinder für die Natur zu sensibilisieren. Allem Anschein nach gefällt's auch der Queen, denn die lächelt bei der Begehung freudig vor sich hin - wie wir im Video zeigen.

Die Queen besucht Kates Garten

Darum ist Kate der Garten so wichtig

Herzogin Kate arbeitet mit viel Herzblut an dem Garten-Projekt. Bei Instagram lieferte die dreifache Mutter den Royal-Fans nun einen ersten Einblick in ihren "Zurück zur Natur"-Garten. Und als besonderes Extra, gibt es Bilder von George (5), Charlotte (4) und Louis (1). Im Video zeigen wir, wie groß die drei schon geworden sind - eine zuckersüße Familie! Besonders süß sind auch die ersten öffentichen Schritte von Prinz Louis.