RTL News>Stars>

Prügel-Attacke auf Oliver Pocher - am Rande von Felix-Sturm-Boxkampf

Plötzlicher Eklat außerhalb des Rings

Bei Boxkampf von Felix Sturm: Prügel-Attacke auf Oliver Pocher!

Pocher gegen fat.comedy: Amira Pocher's Reaktion Kein Verständnis für Ohrfeigen-Aktion
01:53 min
Kein Verständnis für Ohrfeigen-Aktion
Pocher gegen fat.comedy: Amira Pocher's Reaktion

18 weitere Videos

Unsportlich-bösartige Attacke auf Oliver Pocher am Boxring-Rand: Ex-Weltmeister Felix Sturm boxte am Samstagabend gegen Istvan Szili. Außerhalb des Ringes wurde Comedian Pocher, der in der ersten Reihe im Publikum saß, plötzlich ohne Vorwarnung von Rapper-Kumpel „Fat Comedy“ geschlagen. Omar, der sich selbst als Rapper und Comedian bezeichnet, postete das Video seines Schlags gegen Pocher selbst in den sozialen Netzwerken. Was dann geschah – im Video.

Lese-Tipp: Amira Pocher wütet nach Ohrfeige für ihne Oli – „arbeitsloser, halbstarker ...“

TikTok-Star "Fat Comedy" geht auf Oliver Pocher los

In dem Video ist zu sehen, wie er zum Komiker geht, der neben Fußballtrainer Christoph Daum in der ersten Reihe sitzt. Dann schlägt „Fat Comedy“ Pocher mit der flachen Hand heftig ins Gesicht. Weiter ist zu sehen, wie Pocher geschockt auf die Ohrfeige reagiert.

Lese-Tipp: Krachende Niederlage für Boxer Felix Sturm – folgt das Karriere-Ende?

Inzwischen ist das Profil von „Fat Comedy“ bei Instagram nicht mehr zu erreichen, wurde offenbar gesperrt – vermutlich wegen des Teilens der Gewalttat. Via Tiktok, wo er das Video ebenfalls teilte, begründet er den grundlosen Angriff auf Pocher so: „Alles im Leben kommt zurück, Herr Pocher. Auch dein ekelhafter Charakter holt dich eines Tages ein“. Auf Tiktok wurde das Video am Sonntagvormittag ebenfalls entfernt. Die Polizei bestätigte am Sonntagmittag Ermittlungen wegen Körperverletzung.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattformtwitter, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

Nach Angriff auf Oliver Pocher: Pietro Lombardi mischt sich ein

Nach dem Vorfall hat der angegriffene Comedian sich bislang noch nicht zu Wort gemeldet. Den gelöschten Post kommentierte zuvor jedoch bereits Pocher-Freund Pietro Lombardi . Der schrieb: „Lächerlich, einen Familienvater so von hinten anzugreifen.“ Das zeigen Screenshots der Instagram-Nachricht, die auf Twitter geteilt wurden.

 Pietro Lombardi live im Ufo. Berlin, 11.03.2022 *** Pietro Lombardi live at Ufo Berlin, 11 03 2022 Foto:xC.xBehringx/xFuturexImage
Pietro Lombardi ist ein enger Freund von Pocher
www.imago-images.de, IMAGO/Future Image, IMAGO/Christian Behring
Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Amira Pocher postet wutentbrannte Instagram-Reaktion

Amira Pocher ist nach der Ohrfeigen-Aktion stinksauer. Olivers Ehefrau nennt den Angreifer in ihrer Instagram-Story einen „arbeitslosen, halbstarken Möchtegern-Rapper/Comedian – ich weiß nicht, was er gerne wäre“. Sie betitelt den Angriff auf ihren Ehemann als „ordentliche Backpfeife“. Sie verachte „diese Rap-Szene“, die sie als Hintergrund für das Ohrfeigenvideo vermutet.

Oliver Pocher äußerte sich auf RTL-Anfrage nicht zum Geschehen des Samstagabends. Sein Management erklärte, er werde „sich ganz bestimmt zu gegebener Zeit äußern".

Oliver Pochers Angreifer meldet sich zu Wort

„Es war ein spontanes Ereignis, ich habe emotional überreagiert, aber ich stehe dazu und bereue nichts. Es kam aus der Situation heraus“, so „Fat Comedy“ gegenüber „Bild“. Weiter erklärt er: „Ich will es nicht verharmlosen, aber ich habe keinen erschossen oder umgebracht, sondern nur eine geklatscht. Das wird jetzt völlig falsch aufgegriffen. Ich würde mich gerne mit ihm an einem Tisch setzten und ihm erklären, warum das passiert ist.“

Ob die Attacke ein gerichtliches Nachspiel für „Fat Comedy“ haben wird, ist noch unklar. Weitere RTL-Anfragen bei Beteiligten laufen. Dieser Artikel wird mit Reaktionen aktualisiert. (nos/dga)