Die Liebe hat gesiegt!

Princess Charming Hanna und Jessi sind ein Paar!

Hanna und Jessi sind zusammen! Princess Charming
03:51 min
Princess Charming
Hanna und Jessi sind zusammen!

30 weitere Videos

"Mein Herz sagt mir, du bist die Frau, mit der ich heute gemeinsam nach Hause gehen möchte … Jessi, ich hab mich verliebt in dich!" Mit diesen Worten entschied sich Princess Hanna Sökeland (28) aus Hannover im emotionalen Finale von "Princess Charming" für die 27-jährige Jessica Huber. "Ich hab mich auch in dich verliebt", war Jessis Antwort. Jetzt ist klar: Die beiden Frauen sind noch immer glücklich zusammen! Das bestätigen sie in der von Lola Weippert moderierten Wiedersehensfolge und hier im Video

Partnertattoos und Zukunftspläne: Hanna und Jessi im Interview

Ebenfalls im Wiedersehen zeigen Hanna und Jessi, dass ihre Liebe unter die Haut geht. Beide haben sich ein Partner-Tattoo stechen lassen, das symbolisch für die Zeit auf Rhodos steht. Mehr über das Gefühlschaos der letzten Monate, ihrem "Magic Moment" bei "Princess Charming" und über ihre Zukunft erzählen Hanna und Jessi im ersten gemeinsamen Interview.

Welches war euer Magic Moment bei "Princess Charming"?

Hanna: Mein Magic Moment mit Jessi bei Princess Charming ist tatsächlich ein Insider von uns. Als wir unser Dream Date hatten, sind wir am nächsten Morgen sehr früh aufgestanden und haben uns noch eine Flasche Sekt mitgenommen, sind aus der Suite abgehauen und heimlich, ohne dass es jemand wusste, zum Strand gelaufen, wo wir Blick aufs Meer hatten und den Sonnenaufgang gesehen haben und ein Gefühl von Freiheit mal ohne die Kameras hatten. Wir waren einfach nur unter uns und haben den Moment genossen.

Jessi: Mein Magic Moment mit Hanna war bei der ersten Ladys Night, als Hanna und ich uns zum ersten Mal wirklich tief in die Augen geschaut haben, dieser Moment hat sich einfach wie eine Ewigkeit angefühlt.

Wie habt Ihr es geschafft, eure Liebe so lange geheim zu halten?

Hanna: Als wir nach der Aufzeichnung zurück nach Deutschland kamen, war für mich klar, dass ich Jessi weiterhin kennenlernen möchte. Unser Interesse für jeweils die andere war sehr groß und wir wollten so viel Zeit miteinander verbringen, wie nur möglich ist. Daher telefonieren wir jeden Tag wie auch jede Nacht miteinander. Wir schlafen zusammen am Telefon ein und wachen morgens zusammen auf. Wir treffen uns jedes Wochenende und verbringen unsere gemeinsame Zeit sehr intensiv miteinander und brauchten auch viel Zeit für uns. Deswegen war es für mich nicht so schwierig, diese Zeit mit ihr alleine zu verbringen. Das hat uns nur noch mehr zusammengeschweißt!

Jessi: Tatsächlich haben wir uns jedes Wochenende entweder bei mir in München oder bei Hanna in Hannover gesehen und das war von Anfang an klar auf beiden Seiten, wir haben jeden Tag telefoniert, sind zusammen eingeschlafen und aufgewacht. Für mich persönlich war die Zeit, in der wir uns nicht zeigen durften, sehr entspannt, da wir einfach den Fokus nur bei uns hatten und wir dadurch einfach noch viel schöner und intensiver zusammengewachsen sind.

Wie sind eure Zukunftspläne?

Hanna: Da ich kein Fan einer Fernbeziehung bin, möchten wir zusammenziehen, sind aber noch am Überlegen, in welche Stadt wir ziehen.

Jessi: Unsere Zukunftspläne sind zu allererst einmal, so viel Zeit zusammen zu verbringen wie nur möglich. Dazu gehört der nächste größere Schritt für uns beide, dass wir zusammenziehen wollen. Wo genau wir hinziehen steht noch nicht genau fest, aber ich denke, egal wo, Hauptsache wir sind zusammen. Viel Reisen und Neues entdecken in jeglicher Form.