Ausgeklügeltes "Prince Charming"-Konzept

Keine Rosen: In der ersten Gentlemen-Night werden Krawatten verteilt

20. April 2020 - 23:48 Uhr

Die erste Gentlemen-Night steht an

Gerade erst haben die 20 heißen Kerle der VOX-Kuppelshow "Prince Charming" ihre Kandidatenvilla bezogen, schon heißt es für den einen oder anderen: Zitterpartie! Denn: die allererste Gentlemen-Night steht an und Junggeselle Nicolas Puschmann muss sich von drei Liebes-Anwärtern trennen. Die letzten Momente vor der Entscheidung und in welchem Setting die Auswahlzeremonie stattfindet, gibt's im Video zu sehen.

So funktioniert die Gentleman-Night bei "Prince Charming"

Von wegen "Prince Charming" ist ein Abklatsch von "Der Bachelor" und "Die Bachelorette" - die Aussortierung der Kandidaten funktioniert nach einem ganz eigenen, ausgeklügelten System. Statt Rosen verteilt der Prince nämlich in der ersten Gentlemen-Night schwarze Krawatten. Wer bleiben darf, behält den Schlips und erscheint mit ihm auch zu den nächsten Entscheidungsnächten. Dort nimmt Nicolas den jeweiligen Ausscheidern das schicke Accessoire kurz vor dem Exit ab.

Auch individuell: Es wird nicht bis ganz zum Schluss gewartet, um die Rausfaller zu verkünden, jederzeit während der Zeremonie kann der Prince jemanden rausschmeißen und die Krawatte einsacken. Dadurch wird das Spektakel noch spannender und haarsträubender.

"Prince Charming" auf TVNOW sehen

Ganze Folgen von "Prince Charming" gibt es auch online auf TVNOW.