Sein Alter Ego

„Prince Charming"-Kandidat Gino zeigt sich zum ersten Mal als Drag-Queen Charlet

10. November 2020 - 10:31 Uhr

Gino offenbart seine andere Seite

In der "White Night" darf "Prince Charming" Alex zum ersten Mal eine ganz andere Seite von Kandidat Gino kennenlernen: Sein Alter Ego Charlet C. House. Alex ist begeistert: "Eine heiße Braut", findet er. Und dann verschwinden die beiden zu zweit in der Villa...

Alex: „Eine heiße Braut"

Die "White Night" steht an, und Gino zeigt zum ersten Mal seine andere Seite: Er stylt sich um und wird zu Charlet C. House. "Ich will Charlet zeigen, weil sie ist ein Teil von mir", erklärt er und hofft, dass sich Alex darüber freut. Und dieser ist äußert angetan von dem, was er hier zum ersten Mal zu sehen kriegt. "Charlet – eine heiße Braut", stellt "Prince Charming" fest. Schnell verschwinden die beiden in der Villa. Was dort passiert, zeigen wir im Video.

„Prince Charming" flirtet auf TVNOW und bei VOX

Der Kampf um das Herz von Alex geht weiter: Auf TVNOW gibt's die Folgen jederzeit zu sehen, immer montags kommt die neue Episode. VOX zeigt "Prince Charming" montags um 22:15 Uhr im TV.