Um Himmels Willen!

Pornobilder im Netz: Pastorentochter zeigt sich wie Gott sie schuf

Nala Ray: Die Pastorentochter verdient ihr Geld mit sündigen Fotos.
Nala Ray: Die Pastorentochter verdient ihr Geld mit sündigen Fotos.
© JamPress

28. Juli 2021 - 23:09 Uhr

Nala Ray wurde mit sündigen Aufnahmen zur Millionärin

Zum Glück hat Sir Isaac Newton seine Studien in der Natur und nicht beim Menschen gemacht. Denn hätte er bei uns geschaut, dann wüssten wir heute ganz sicher nicht, dass der Apfel nicht weit vom Stamm fällt und dass dafür die Schwerkraft verantwortlich ist. Denn bei uns Menschen fällt der Apfel oft ganz weit vom Stamm, so wie bei der Pastorentochter Nala Ray aus dem US-Bundesstaat Illinois. Sie hat den Pfad der Tugend, der ihr ihr Vater und ihre Familie vorgelebt hat verlassen und verdient nun ihr Geld mit sündigen Bildern im Internet.

Nala wusste früh, das Papas Job nix für sie ist

Als ihr Vater eine Kirche in Illinois übernahm bestand das Leben für Nala und ihre vier Geschwister eigentlich nur noch aus dem Dienst an der Gemeinde. Die ganze Familie lebte Fromm und wurde in die Aktivitäten in der Kirchengemeinde eingespannt. Für Freiheit oder gar Sexualität war kein Platz. Doch Abseits von Bibelstunden und Jugendfreizeiten merkte Nala, dass sie sich mit ihrem Körper und ihrer Sexualität beschäftigen will. Doch bei heimlichen Dates mit Jungs sollte es schließlich nicht bleiben. Nala wollte mit ihrem Körper ihr Geld verdienen. Geholfen hat ihr schließlich das Internet und die Plattform "Only Fans", dort vermarktet sich die Pastorentochter und das ziemlich erfolgreich: Inzwischen hat sie Millionen verdient. Der Preis dafür ist ein zerüttetes Verhältnis zu ihrer tief religiösen Familie.