Bitte hab Verständnis dafür, dass wir in diesem Browser keine optimale Nutzung von RTL.de gewährleisten können. Bitte benutze einen aktuelleren Browser (z.B. Chrome, Firefox, Safari oder Edge), damit du die Seite wie gewohnt nutzen kannst.

Prominenter Besuch in der Trödelshow

Pietro Lombardi verkauft seine erste Rolex bei den Superhändlern

02. Oktober 2020 - 8:55 Uhr

„Die Superhändler“: Pietro Lombardi bringt Luxusuhr unter den Hammer

Es ist nicht leicht, sich von alten Schmuckstücken zu trennen. Da geht es auch Promis nicht anders – das beweist Pietro Lombardi, der neben Mirja Boes und Oliver Pocher bei "Die Superhändler" zu Besuch ist. Und natürlich taucht der 28-Jährige nicht ohne wertvolles Lieblingsstück in der Trödelshow auf. Der frisch verliebte Sänger versucht eine Rolex möglichst gewinnbringend an Markus Reinecke (51), Johanna Schultz, Paco Steinbeck (45) und Thomas Käfer (59) zu verkaufen.

Armbanduhr mit besonderer Bedeutung

Es ist nicht irgendeine Uhr, die Pietro mit ins Rennen bringt. Im Vorspann der Sendung verrät der Sänger, dass es sich um seine allererste, eigene Rolex-Armbanduhr handelt. Die habe er sich 2011 nach seinem Sieg bei "Deutschland sucht den Superstar" gekauft. Damals geht ein Traum für den Sänger in Erfüllung. Immerhin habe er sich nie erträumen lassen, dass er sich mal eine Uhr in diesem Preissegment leisten könne. Rolex-Uhren starten preislich bei etwa 4.500€, aufwärts gibt es praktisch kein Ende.

Wie viel Pietro sich für das Luxus-Teil erhofft und wie viel er tatsächlich von den Superhändlern bekommt, das sehen Sie in unserem Video.

„Die Superhändler" bei TVNOW

Parallel zur TV-Ausstrahlung gibt es "Die Superhändler" auch im RTL-Live-Stream zu sehen. Eine Folge verpasst? Kein Problem – ganze Folgen sind nach TV-Ausstrahlung bei TVNOW.de und in der TVNOW App in voller Länge abrufbar.

Auch interessant