Bitte hab Verständnis dafür, dass wir in diesem Browser keine optimale Nutzung von RTL.de gewährleisten können. Bitte benutze einen aktuelleren Browser (z.B. Chrome, Firefox, Safari oder Edge), damit du die Seite wie gewohnt nutzen kannst.

Pietro Lombardi kommt zu Sarah und ihrem Freund - Hauptsache, Alessio geht's gut

So feiern die Lombardis Weihnachten: Alle für Alessio!

Pietro Lombardi, Sarah und Alessio gemeinsam an Weihnachten 2017
Pietro Lombardi, Sarah und Alessio gemeinsam an Weihnachten 2017
© Instagram

24. Dezember 2018 - 11:25 Uhr

Pietro Lombardi freut sich auf friedliche Weihnachten

Die Lombardis feiern vereint Weihnachten: Papa Pietro kommt mit Alessio zu seiner Noch-Ehefrau Sarah. Mit am Tannenbaum wird da auch Sarahs Freund Roberto sitzen. Wie Pietro Lombardi der "Bild" verriet, ist das kein Problem für den stolzen Vater. "Das stört mich nicht, ich bin für meinen Sohn da. Ich habe nichts gegen Sarahs Neuen, das werden friedliche Weihnachten."

DSDS-Juror bleibt seinen Prinzipien treu

"Hauptsache, Alessio geht's gut", bleibt für Sarah und Pietro das Motto, das seit der Trennung des DSDS-Traumpaares über allem steht. "Wenn man ein Kind gemeinsam zeugt, dann sollte man auch gemeinsam für das Kind da sein und solche Festtage gemeinsam verbringen", sagt Pietro der "Bild". Auch im vergangenen Jahr haben die drei gemeinsam Weihnachten gefeiert.

Der Juror bei "Deutschland sucht den Superstar" (neue Staffel ab dem 5. Januar bei RTL) hat jüngst auch einen kurzen Clip bei Instagram gepostet, der musikalisch seine Liebe zu Alessio unterstreicht. "Ich will immer für dich da sein, wenn du mich brauchst", singt er in dem Song, den er demnächst veröffentlichen will.

Bei so viel Liebe für den drejährigen Alessio bleibt nur, allen Vieren ein frohes Fest zu wünschen, so wie sie es sich für "das Beste, was mir je passiert ist" (O-Ton Sarah) vorstellen.

Auch interessant