VIP News von Jens Prewo

Party für Disco-King Gerd Schüler (80) in Frankfurt

26. August 2021 - 15:36 Uhr

Über 300 Freunde feiern den legendären Disco-König Gerd Schüler

Disco-King Gerd Schüler (80) wurde von seiner Frau Tamara (73) mit einer grandiosen Geburtstags-Party im Airport-Club des Frankfurter Flughafens überrascht. Gerd Schüler hat die Clublandschaft in Hessen und ganz besonders in Frankfurt revolutioniert. Sein damaliger Club Dorian Gray im Flughafen hatte Weltrang mit vielen Promis, die dort abfeierten. Also ging es back to the roots und die Gratulanten im Airport-Club waren vielfältig – von Roberto Blanco bis Techno-DJ Dag. Die zahlreichen Partygäste gibt es im Video zu sehen.

Nathan Evans: "Einfach rumsitzen und chillen"

Der Wellerman-Song hat zwar sein Leben verändert, aber nicht die Art und Weise wie Nathan Evans so durchs Leben geht. Über den 26-jährigen Straßenmusiker, der über Nacht zum Weltstar wurde, hatten wir in dieser Woche schon berichtet, jetzt ist er im Countdown, weil er im RTL-Interview noch viel mehr von sich verraten hat. Das Interview mit Reporter Jens Prewo im Video.

Ex-Oberbürgermeisterin Petra Roth mag Grüne Soße

Grüne Soße, gibt es die nur in Südhessen? Nein, Ex-Oberbürgermeisterin von Frankfurt Petra Roth bricht eine Lanze für die nordhessische Variante – eine interessante Offenbarung. Und sie verrät auch, wie sie und ihre Familie durch die Pandemie gekommen sind. Der private Plausch mit unserem Reporter gibt es im Video.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Unser Society-Reporter Jens Prewo

Showmaster Thomas Gottschalk soll einmal gesagt haben: "Ich will deine privaten Geheimnisse ja gar nicht wissen, ich will sie nur weitererzählen." Und genau das könnte auch das Motto von Society-Reporter Jens Prewo sein. Nach dem Studium zum Diplom-Physiker und einem Ausflug in das Management eines Wahlkampfes kam er dann zum Journalismus. Dabei interessieren ihn immer die ganz menschliche Geschichten – Geschichten, die Menschen ihm erzählen und die er weiter erzählen kann. "Es sollen aber immer Geschichten sein, die anderen Menschen auf irgendeine Weise helfen können", sagt Jens Prewo.