Die Pochers ein „medizinisches Phänomen“ ?!

Oliver & Amira Pocher: Trotz Infektion jetzt nicht immun gegen Corona?

30. April 2020 - 12:16 Uhr

Amira und Oliver Pocher mussten in Quarantäne

Amira Pocher (27) war mit eine der ersten deutschen Promis, die Ende März positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Angefangen hatte alles mit einer leichten Kränkelei, die sich dann als das bösartige Virus herausstellte. Doch nicht nur Amira infizierte sich, auch der Coronatest von Ehemann Oliver Pocher (42) zeigte an: Positiv. Nach zwei Wochen in Quarantäne können sich die Pochers nun wieder frei bewegen. Doch das kuriose: Trotz überstandenem Virus haben sich bei den beiden keine Antikörper gebildet, so behaupten sie es zumindest. Doch kann das wirklich sein? Auch der Comedien und seine Frau können dies nicht so ganz begreifen, nehmen es aber wie immer mit Humor, wie im Video zu sehen ist.

Im Podcast: Amira und Olli sprechen über ihre Corona-Erkrankung

Warum sind die Pochers nicht gegen das Virus immun?

Am Rande einer TV-Aufzeichnung treffen wir jetzt Oliver und Amira Pocher nach ihrer überstandenen Corona-Infektion. Gut gelaunt wie immer, aber trotzdem mit einem komischen Gefühl im Magen, denn Olli mag es nicht so wirklich glauben, dass er und Amira zwar Corona gehabt haben, sich in ihrem Körper aber keine Antikörper gebildet haben. Was so viel heißt wie: Sie können sich immer wieder mit dem Virus infizieren und sind nicht dagegen immun. Doch das ist medizinisch gar nicht möglich! Es kann sich hierbei lediglich um ein falsches Ergebnis handeln, da die Tests noch nicht so lange in Entwicklung sind. Außerdem ist nicht klar, ob sich die Pochers einem Bluttest oder einem Schnell-Test aus der Apotheke unterzogen haben. Experte Dr. Zinn weiß: "Diese schnellen Antikörper-Tests sind nicht in der Lage, eine Immunität nachzuweisen - das ist schnell gemachtes Geld."

Welche Vip's noch mit der Corona-Krise zu kämpfen haben, lesen Sie hier: 

TVNOW-Doku: Was wir aus der Krise lernen

Das Corona-Virus hält Deutschland und den Rest der Welt weiter in Atem. Auf TVNOW finden Sie jetzt die neue Doku "Was wir aus der Krise lernen".

Nach dem erfolgreichen ersten Teil der Doku "Stunde Null" gleichen die Autoren in der zweiten TVNOW-Doku "Stunde Null - Wettlauf mit dem Virus" die verschiedenen Maßnahmen einzelner Länder rund um den Globus mit den aktuellen Empfehlungen von Forschern ab.