Rasant kurios!

Ob diese Bilder Mick freuen? Lego-Youtuber baut seine Unfälle nach

Lego-Crash Mick und Vettel
Micks Crash mit Sebastian Vettel mit Legosteinen nachgebaut
Instagram

Ist das noch Kunst oder schon Häme? Der Instagramer und Youtuber „themovingbricks_yt“ hat die Unfälle von Mick Schumacher (23) mit Lego-Steinen nachgebaut – darunter auch den Crash mit Micks Freund und viermaligem Weltmeister Sebastian Vettel in Miami.

Der andere Rückblick auf Micks erste Formel 1-Zeit

In Miami stießen die deutschen Piloten und Freunde zusammen.
In Miami stießen die deutschen Piloten und Freunde zusammen.
www.imago-images.de, IMAGO/PanoramiC, IMAGO/FLORENT GOODEN

Zwei Jahre fuhr Mick Schumacher, der Sohn von Formel 1-Legende Michael Schumacher (54), für Haas – Punkte holte er in seinen beiden Debüt-Jahren eher wenige (zwölf), landete dafür umso öfter in der Mauer. Auf der Instagram-Seite „theovingbricks_yt“ sind Micks Unfälle mit Lego-Steinen nachgebaut worden. Darunter der Zusammenstoß von Mick mit Vettel in Miami oder auch der Mauer-Crash in Imola. Insgesamt sind sechs Unfälle in Lego-Form nachgestellt. Ein künstlerischer, aber auch leicht hämischer Rückblick auf die ersten beiden Saisons von Mick in der Formel 1.

Lego-Fan veranstaltet online sogar Rennen

Mick in Lego
Eine Szene stellt Micks Unfall in Imola nach.
Instagram

Noch irrer: Der Lego- und Formel 1-Fan hat nicht nur eine Instagram-Seite, sondern auch einen gleichnamigen Youtube-Kanal. Dort veranstaltet der bisher unbekannte Video-Creator sogar ganze Lego-Rennen. (tli)