Norman Langen plaudert das Geschlecht seines ungeborenen Kindes aus

24. Juli 2018 - 10:33 Uhr

Schlagerstar Norman Langen verplappert sich im Interview

Große Vorfreude aufs erste gemeinsame Kind: Schlagerstar Norman Langen (33) und seine Ehefrau Verena (28) erwarten im Winter Nachwuchs. Im Interview erzählen sie, wie die Schwangerschaft ihre Beziehung verändert hat und wie es zurzeit um ihr Liebesleben bestellt ist. Wie süß – und ein bisschen gemein - Verena ihrem Norman verraten hat, dass er Vater wird, können Sie sich im Video ansehen.

Es wird ein Junge!

Ups, da verplappert sich Norman Langen doch glatt im Interview, als er die Frage beantwortet, ob der Nachwuchs nach der Geburt gemeinsam mit Mama zu Papas Auftritten reist: "Wir haben uns natürlich schon Gedanken gemacht, wenn Auftritte in der Nähe sind, dass man den Kleinen mal mitnehmen kann." Soso, den Kleinen? Und da ist es raus, das bislang gut gehütete Babygeheimnis. Es wird also ein Junge. Den Namen wollen Verena und Norman aber noch nicht verraten.

Hat sich durch die Schwangerschaft etwas in der Beziehung der beiden geändert? Norman verrät: "Sachen, über die man sonst vielleicht mal diskutieren würde, da sage ich dann doch schon mal 'Das ist die Schwangerschaft, das meint sie nicht so'." Abgesehen davon genießen die beiden aber bis das Kind kommt einfach noch ausgiebig ihre Zweisamkeit. In jeglicher Hinsicht. "Liebesleben läuft", grinst Norman, "ich glaube, das ist auch einer der größten Fehler, die man machen kann, dass das Liebesleben auf der Strecke bleibt. Das gehört halt wirklich dazu, wenn man sich liebt. Das ist eine Sache, die man auch beibehalten sollte, wenn das Kind dann da ist."

Wir drücken die Daumen, dass das klappt. Mal schauen, ob Papa Norman bis zum Winter nicht doch noch vor lauter Vorfreude den Namen des Kleinen ausplaudert.