RTL News>Stars>

„No Angels“: Das machen Jessica Wahls, Sandy Mölling & Co. heute

Einsatz am Bambi-Teppich

„No Angels“: Das machen Jessica Wahls, Sandy Mölling & Co. heute

Ex-No-Angel Jessica Wahls in neuer Rolle Wiedersehen auf dem roten Teppich

30 weitere Videos

Neue Berufung

Sie ist der Musik treu geblieben, mittlerweile allerdings auf andere Art und Weise, und sorgte damit für eine echte Überraschung: Bei der diesjährigen Bambi-Verleihung war Ex-„No Angles“-Mitglied Jessica Wahls (42) auf dem roten Teppich am Start, allerdings in einer anderen Rolle, als man von ihr kennt. Was sie beim Bambi gemacht hat und was aus den anderen Sängerinnen von Deutschlands erfolgreichster Girlband geworden ist, zeigen wir im Video.

Jessica Wahls träumt von einem Comeback mit den „No Angles“

Im Interview mit RTL verrät Jessica Wahls, dass sie dieses Jahr beim Bambi eine verletzte Kollegin vertritt. Sie ist dabei in einem gänzlich anderen Metier unterwegs. Es ist ein Job, der ihr zwar totalen Spaß macht, aber sie auch Nerven kostet: „Ich bin total aufgeregt und habe so geschwitzt“, gesteht die 42-Jährige. Kein Wunder, schließlich erlebt sie aktuell einen Rollentausch. An die damalige Zeit als Sängerin der „No Angles“ erinnert sie sich gerne zurück und gerät dabei richtig ins Schwärmen: „Das war eine unfassbar tolle Zeit, zehn Jahre, die einfach unersetzbar sind.“

Die Pop-Band ist die erste aus einer Casting-Show entstandene Band in Deutschland und wurde im Zuge der ersten „Popstars"-Show im Jahr 2000 gegründet. Die Debütsingle „Daylight in your Eyes" verkaufte sich mehr als 500.000 Mal und stand in Deutschland, Österreich und der Schweiz für mehrere Wochen auf Platz eins in den Charts. Denkt man bei diesem durchschlagenden Erfolg nicht auch über ein Comeback nach? Doch: „Ich persönlich würd's mir mega wünschen“, verrät Jessi. Was die anderen Mitglieder darüber denken, ist leider nicht bekannt. Apropos: Was ist denn eigentlich aus den anderen geworden?