Nachgehakt im RTL-Interview

"Strenge" Sarah Engels lacht Blondier-Beef um Alessios Haare einfach weg

Sarah Engels lacht Blondie-Beef um Alessio einfach weg Was sagt sie zum Streit mit Pietro?
00:54 min
Was sagt sie zum Streit mit Pietro?
Sarah Engels lacht Blondie-Beef um Alessio einfach weg

30 weitere Videos

von David Modjarad und Nils Osowski

Er hat die Haare schön – oder!? Sarah Engels (29) war offenbar außen vor, als der Vater ihres Sohns Alessio (7), ihr Ex Pietro Lombardi (30), dem Jungen einen neuen Haarschnitt verpassen ließ. Dass der kleine Mann jetzt mit blondiertem Irokesen-Schnitt herumläuft, passt seiner Mama offenbar gar nicht, wie ein Fotokommentar auf Social Media beweist. RTL hat Sarah nach dem öffentlichen Blondier-Zoff auf die Sache angesprochen. Wie die Sängerin reagiert, sehen Sie oben im Video.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattforminstagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

Geständnis von Sarah Engels: Sie ist die Strengere!

Nach dem Zoff ums neue Haar muss die Verflossene des ehemaligen DSDS-Sängers im RTL-Interview allerdings auch eingestehen: „Ich glaube, ich bin etwas die Strengere zu Hause.“

Unterdessen ist ihre einstige Liebe neuerdings mit Freundin Laura Maria Rypa glücklich, die ein Kind von ihm erwartet. Ausgelöst hatte den Blondie-Beef ein Familienfoto, das die Neue gemeinsam mit Pietro und dessen Sohnemann zeigt. „Was um Himmels Willen ist mit den Haaren von meinem Sohn passiert?“, kommentierte die Mama von Neu-Iro-Träger Alessio unter die Momentaufnahme. Tja, das war wohl nicht abgesprochen zwischen den Ex-Partnern! Und Pietro? „Ich finde es gut und der Kleine auch“, antwortete der seiner früheren besseren Hälfte, bevor beide ihre Posts löschten. Frei nach dem allseits bekannten Motto also: Hauptsache, Alessio geht’s gut. Beziehungsweise: steht’s gut.