RTL News>Familie>

Nach Tod von Bloggerin Mia de Vries: Sie gratuliert Sohn Levi aus dem Himmel

Diese Worte gehen ans Herz

Geburtstagsgrüße aus dem Himmel: Verstorbene Mia de Vries gratuliert ihrem Sohn Levi

Brief von Hand geschrieben
Mia de Vries hat bereits vor ihrem Tod in die Zukunft geschaut.
instagram/oneandahalfvriesl

Vor zwei Jahren ist die Bloggerin Mia de Vries mit nur 29 Jahren an Krebs gestorben . Ihren Kampf teilte die tapfere Frau mit ihren Followern auf Instagram und rührte damit viele Menschen. Ihr Mann Michel schreibt seitdem Briefe an seine verstorbene Frau und teilt seine Worte auf Instagram. Aber auch Mia schreibt Briefe, quasi aus dem Himmel. Ihrem Sohn Levi, der heute Geburtstag hat, hat sie ganz besondere Worte zukommen lassen. Worte, die sie schon geschrieben hatte, bevor sie sterben musste.

Lese-Tipp: Bewegender Instagram-Post von Mias (†29) Ehemann: "Sie hörte auf zu atmen und rannte los - frei und erlöst"

Mia hat schon vor ihrem Tod in die Zukunft geschaut

Heute feiert der kleine Levi seinen siebten Geburtstag, ohne seine Mama. Aber sie hat ihm erneut eine Botschaft hinterlassen. Es sind besondere Worte, die auch dem Jungen viel bedeuten werden. So schreibt sie: „Wie schnell die Zeit vergeht. Du bist schon so groß und selbstständig. Es macht richtig Spaß von oben zu beobachten, wie sehr du dich entwickelst.“ Und weiter: „Ich liebe dich, always and forever.“ Ja, diese Worte gehen ans Herz und der kleine Levi weiß sie bestimmt zu schätzen.

Seit ihrer Krebsdiagnose im Jahr 2017 gaben die Ärzte ihr noch 13 Monate, daraus wurden drei Jahre. Trotz unfassbar schmerzvollen Phasen stand für die Bloggerin Liebe und Lebensfreude immer im Fokus. Sie wollte, dass ihre Familie und Freunde sie auch in Zukunft so in Erinnerung behalten.

Ihr Mann Michel de Vries erzählte 2020 im RTL-Interview: „Sie hat ihren Liebsten Kisten gepackt." Diese sind voller Erinnerungen an die gemeinsame Zeit, doch Mia hat gleichzeitig auch schon in die Zukunft geschaut und Briefe geschrieben. "Für Levi bis zum 21. Geburtstag", so Michel. (kko)

Lese-Tipp: "Traurigstes Zeichen" beim letzten Kuss! Witwer erinnert an Mia de Vries (†29)